Flixbus bietet ab sofort Direktverbindung von Unna nach Berlin an

dzFernreisebusse

Was mit dem Zug nicht möglich ist, gibt es ab sofort auf der Straße: Der Fernreisebusanbieter Flixbus bietet ab sofort Direktverbindungen nach Berlin an. Unna wird mit dem Sommerfahrplan Teil des Streckennetzes.

Unna

, 16.04.2019 / Lesedauer: 3 min

Seit vielen Jahren hadert Unna damit, nicht direkt an das Fernreisenetz der Deutschen Bahn angebunden zu sein. Eine Folge: Die Stadt nahm Kontakt zum Fernreisebusanbieter Flixbus auf. Die Hoffnung, dort Gehör zu finden und in das Streckennetz integriert zu werden, trägt nun Früchte. Mit dem Sommerfahrplan ist Unna ab sofort ein neuer Haltepunkt für die hellgrünen Omnibusse.

Europas größter Fernbusanbieter bietet in Unna ab sofort Direktverbindungen unter anderem nach Berlin, Bielefeld oder Düsseldorf an.

Fahrgäste können aus Unna täglich um 18.35 Uhr nach Düsseldorf, Duisburg und Essen fahren. Um 11.25 Uhr (sonntags 12.25 Uhr) fahren Flixbusse nach Bielefeld, Bad Salzuflen und Berlin. Die neue Haltestelle in Unna befindet sich direkt beim Busbahnhof.

Umweltfreundlich im Vergleich

„Flixbus ist eine günstige Alternative, damit Menschen ihr Auto stehen lassen und nachhaltig reisen können. Wir möchten die globale Mobilitätswende. Unser Anspruch ist es, hier treibende Kraft zu sein“, sagt Martin Mangiapia, Pressesprecher von Flixbus. Der Fernbus gilt als das umweltfreundlichste Verkehrsmittel. Eine 2018 veröffentlichte Studie des Bundesumweltamtes bestätigt die vor allem im Vergleich zu Pkw und Flugzeug niedrigen Emissionswerte von Fernbussen - weit über 90 Prozent der von Flixbus eingesetzten Fahrzeuge erfüllen die Euro-VI-Abgasnorm.

Die Direktverbindungen sind nur ein Teil der neuen Angebote ab Unna. Zahlreiche weitere innerdeutsche Ziele und europäische Städte sind mit nur einem Umstieg erreichbar.

Fahrpreis hängt vom Kontingent ab

Die Tickets kosten auf den kürzeren Strecken ab 4,99 Euro, nach Berlin können Fahrgäste günstigstenfalls für 9,99 Euro reisen. Dabei ist der Fahrpreis abhängig vom jeweiligen Kartenkontingent, frühes Buchen lohnt sich demnach. Gebucht werden können Fahrkarten im Internet unter www.flixbus.de. Dort findet sich auch eine interaktive Karte mit allen Haltepunkten - Unna ist dort bereits verzeichnet. Klickt man dort auf den gewünschten Startpunkt oder gibt Unna in einer Suchmaske ein, bekommt man alle direkten Fahrziele - etwa die Ziele Berlin-ZOB und Wannsee. Die Reise in die Hauptstadt dauert laut Fahrplan etwas weniger als sieben Stunden.

Jetzt lesen

Dass Flixbus Unna in sein Streckennetz integrieren wollte, war seit dem Februar bekannt. Unklar war noch, welche Städte direkt angefahren werden können. Die Anbindung an Berlin schafft nun ein attraktives Angebot.

Lesen Sie jetzt

Hellweger Anzeiger Indupark

„Geringes Stresspotenzial“: Straßen-Sanierung im Indupark in Unna läuft nach Plan

Meistgelesen