Bester Film: Auszeichnung für Felix Ellers „All eyes on you“ in den USA

dzKino

Der Film „All eyes on you“ von Felix Maxim Eller und Jan Scharfenberg aus Unna hat auf dem „Red Cedar Film Festival“ in den USA einen Preis gewonnen - als „Bester Film“. Hier gibt es den Trailer.

Unna

, 08.08.2019, 13:21 Uhr / Lesedauer: 1 min

Eine Auszeichnung der eigenen Arbeit als „Bester Film“ - das ist wohl etwas, das sich jeder Regisseur und Produzent wünscht. Für Felix Eller und Jan Scharfenberg ist dieser Wunsch nun in Erfüllung gegangen: Auf dem „Red Cedar Film Festival“ in der Stadt Menomonie im US-Bundesstaat Wisconsin wurde ihr Film „All eyes on you“ als bester Film ausgezeichnet.

Jetzt lesen

In einem historischen Gebäude aus dem Jahr 1889 lief der Film am 26. Juli - und überzeugte die Jury um den Filmproduzenten Peter Galante. „Ich freue mich riesig“, sagte Regisseur Felix Eller und dankte dem gesamten Team. Das Universitätsfestival ist noch sehr jung und fand in dieser Form zum ersten Mal statt.

Video
Trailer All eyes on you

Den ersten Preis für „All eyes on you“ hatte Felix Eller im Juni bekommen: Da wurde er als bester Regisseur beim „Romford Film Festival“ in London ausgezeichnet. Nominiert war „All eyes on you“ bei dem Festival in fünf weiteren Kategorien: Auch für „Bestes Drehbuch“, „Bester Film“, „Bester Schauspieler“, „Beste Schauspielerin“ und „Bester Nebendarsteller“.

Nach dem Ausflug über den Atlantik wird „All eyes on you“ im Oktober dann auch wieder in Unna zu sehen sein: Nach der Premiere im Oktober 2018 ist es dann das erste Mal, dass der Film im regulären Kinoprogramm läuft.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Lichtkunst

Ausstellung der Besten im Unnaer Lichtkunstzentrum ist vorbei: So stimmte das Publikum ab

Meistgelesen