Schwimmlehrerin Isabelle Grote zeigt Sajjoud, wie sie sich über Wasser hält. Bei den Schwimmkursen im Bornekamp-Bad, die die Bürgerstiftung finanziert, wird jedes Kind individuell gefördert. © Marcel Drawe
Schwimmen lernen

Ferien-Schwimmkurse der Bürgerstiftung Unna werden überrannt

Theorie, Praxis, Baderegeln: Im Freibad Bornekamp gibt es diesen Sommer wieder spendenfinanzierte Kurse für Kinder. Die Nachfrage ist in diesem Jahr riesig, die Organisation eine Herausforderung.

Vom Nichtschwimmer zur Wasserratte: Das will die Bürgerstiftung Unna in Zusammenarbeit mit dem Freibad Bornekamp Schülerinnen und Schülern in der Ferienzeit ermöglichen. Zum dritten Mal finden daher spendenfinanzierte Schwimmkurse statt. Wobei nicht jeder Teilnehmer ein Nichtschwimmer ist, erklärte Isabelle Grote.

Angebot zeigt einen positiven Effekt

Jedes Kind hat gelernt, was es braucht

Lehrermangel im Wasser

Über den Autor

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.