Feldbrand in Unna: 25 Meter Böschung stehen am Hallohweg in Flammen

Kurzer Feuerwehreinsatz

Erneut steht die Natur am Montagnachmittag in Flammen. Diesmal brennt es am Unnaer Hallohweg. Eine Böschung hat auf 25 Metern Länge Feuer gefangen.

Unna

, 05.08.2019, 17:43 Uhr / Lesedauer: 1 min
Feldbrand in Unna: 25 Meter Böschung stehen am Hallohweg in Flammen

Einen Feldbrand am Hallohweg bekämpften die Einsatzkräfte der Feuerwehr am Montagnachmittag. © Neumann

Die Unnaer Feuerwehr wurde am Montag um 14.22 Uhr alarmiert, dass die Böschung an einem Feld am Hallohweg/Ecke Vaersthausener Straße Feuer gefangen hatte. Einsatzkräfte der Hauptwache sowie der Löschgruppen Afferde und Colonie rückten aus, um das Feuer zu löschen.

Der Einsatz der 20 Retter war jedoch schnell erledigt. Rund 20 Minuten dauerte laut Auskunft der Feuerwehr-Hauptwache der Einsatz insgesamt. Zur Brandursache kann die Feuerwehr keine Angaben machen. Die Polizei ermittelt.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Lichtkunst

Ausstellung der Besten im Unnaer Lichtkunstzentrum ist vorbei: So stimmte das Publikum ab

Meistgelesen