Feldbrand auf ehemaligen Zechengelände in Massen

Feuerwehreinsatz in Unna

Unmittelbar an der Stadtgrenze zu Dortmund hat es am Sonntagabend in Massen einen Feldbrand gegeben.

Massen

, 13.08.2018 / Lesedauer: 2 min
Feldbrand auf ehemaligen Zechengelände in Massen

Etwa 500 Quadratmeter Feld brannten hinter der Baumbebauung entlang des Massener Hellweges auf dem ehem. Zechengelände. © Michael Neumann

Anwohner aus Dortmund meldeten am Sonntagabend um 21 Uhr eine Rauchentwicklung im Bereich des Massener Hellwegs. Unmittelbar an der Stadtgrenze zu Dortmund brannten rund 500 Quadratmeter Feld auf dem ehemaligen Zechengelände. Die Ursache ist noch ungeklärt.

In den vergangenen Wochen war es aufgrund der anhaltenden Hitze im Stadtgebiet Unna immer wieder zu Feldbränden gekommen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Ordnungsdienst

Auf Streife in der Stadt: Unnas Ordnungsdienst holt jede Woche zwölf Radfahrer vom Sattel

Hellweger Anzeiger Kalenderaktion

Für die Stadtkirche: Jury hat die Motive für den Unnaer Benefiz-Kalender 2020 ausgesucht

Meistgelesen