Fachgeschäft für Brillen und Hörgeräte: „Rottler Jonda“ eröffnet am Donnerstag

dzNeueröffnung am Alten Markt

Nach längeren Umbauarbeiten ist es soweit: In der ehemaligen Gerry-Weber-Filiale am Alten Markt eröffnet die Kette „Rottler“ ihr neues Geschäft. Mit dabei ist ein lokaler Augenoptiker.

Unna

, 04.11.2019, 15:57 Uhr / Lesedauer: 2 min

In wenigen Tagen ist es soweit: Am Donnerstag, 7. November, eröffnet in der Unnaer Innenstadt am Alten Markt das Fachgeschäft für Augenoptik und Hörakustik „Rottler Jonda“.

Hinter der Neueröffnung der Filiale der Kette „Rottler“ verbirgt sich auch ein bekanntes Gesicht: Der Augenoptiker Martin Jonda, der zuvor 23 Jahre sein Geschäft in der Schäferstraße betrieben hat, schließt sich nun mit der Kette für Brillen und Hörgeräte zusammen. Sein Laden an der Schäferstraße macht dicht.

Jetzt lesen

Vorteile für Kunden durch Kooperation

Das soll künftig nur Vorteile mit sich bringen – für den Unternehmer selbst, besonders aber für die Kunden: „Ich kann jetzt Modelle anbieten, an die ich vorher gar nicht rangekommen bin,“ sagt Jonda. Als Einzelhändler sei seine Abnahmemenge zu gering gewesen.

Ein Zustand, der sich durch die Kooperation mit der Kette „Rottler“ ändert: Hochwertige Modelle könnten nun in einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis angeboten werden: „Die Masse macht’s eben“, sagt Jonda. Auch angesichts seines Alters sei der Zusammenschluss eine gute Investition in die Zukunft gewesen: „Ich bin jetzt 63 Jahre alt, wenn ich in Rente gehe, weiß ich mein Lebenswerk in guten Händen.“

Komplettes Team zieht um

Das ist jetzt aber noch nicht der Fall: Denn Jonda wird mit seinem gesamten Team aus der Schäferstraße in die neue Filiale am Alten Markt ziehen. Für die Kunden werde sich so – außer des neuen Standortes und einem größeren Sortiment an Brillen – nichts ändern. Diese gibt bei der Neueröffnung am Donnerstag mit Kaffee, Kuchen und Sekt zu begutachten. Diverse Eröffnungsangebote wie etwa „Ein Brillenglas geschenkt“ sollen die Kunden dann zum Kauf animieren.

Akustiker ab 1. Dezember mit dabei

Ab dem 1. Dezember ist dann auch noch Karsten Haumann als Akustiker mit von der Partie. Er zieht, ebenso wie Jonda, aus der Schäferstraße in die neue Filiale „Rottler Jonda“ ein. „So sind alle Synergien perfekt gebündelt“, sagt Haumann. Ab Dezember ist das Geschäft „Rottler Jonda“ dann komplett und soll in Unna, so wünschen es sich die drei Unternehmer, die erste Anlaufstelle in Sachen Hörgeräte und Augenoptik sein.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Weihnachtsmarkt Unna

Ein Brunnen als Kunstwerk und Tiroler Spezialitäten: Das ist neu auf dem Weihnachtsmarkt Unna

Hellweger Anzeiger Glasfasernetz

Stadtwerke Unna wollen ab Sommer 2020 selbst Verträge für schnelles Internet anbieten

Hellweger Anzeiger Komplize flüchtig

Schnückel-Mitarbeiter fangen Ladendieb nach Verfolgungsjagd durch Unnas Innenstadt

Meistgelesen