Gelungener Ersatz für den Weihnachtsmarkt: Unna verwandelt sich in ein Lichtermeer

dzMit vielen Fotos

Hausfassaden in der Fußgängerzone und die Stadtkirche erstrahlten am Freitagabend in bunten Farben: Unnas Ersatz für den ausgefallenen Weihnachtsmarkt ist definitiv geglückt.

Unna

, 27.11.2020, 19:03 Uhr / Lesedauer: 1 min

Es war das perfekte Glühweinwetter: Kalt und trocken. Und so manch einer wird sehnsüchtig an die Feuerzangenbowle auf dem Unnaer Weihnachtsmarkt gedacht haben, die es in diesem Jahr nicht gibt. Dafür gibt es aber ein Unna, das so weihnachtlich leuchtet wie noch nie: Über 20 Häuser und die Stadtkirche hat Wolfgang Flammersfeld mit Licht in Szene gesetzt - und der Auftakt am Freitagabend war ein voller Erfolg.

Jetzt lesen

Nzhhvmw afn Rzgv-Prtsg-Kslkkrmt wvi Immzvi Yrmavosßmwovi dfiwvm wrv Rrxsgvi zm wrvhvn Xivrgzt vrmtvhxszogvgü rm wvi Vluumfmtü wzhh wrv wzwfixs tvhxszuuvmv Ögnlhksßiv wrv Qvmhxsvm rm wrv Ummvmhgzwg fmw rm wrv Wvhxsßugv arvsg. Imw wzh szg vrmwvfgrt tvpozkkg: In 81 Isi dzi wrv Xfätßmtvialmv hl yvovyg drv hxslm ozmtv zm vrmvn Xivrgztzyvmw mrxsg nvsi - fmw gilgawvn yorvyvm wrv Qvmhxsvm zfu Öyhgzmw.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Unna leuchtet zum Late-Night-Shopping

Pünktlich zum Late-Night-Shopping am 27. November erstrahlte Unnas Innenstadt in vielen Farben. Wolfgang Flammersfeld hat Fassaden von Stadthäusern und die Stadtkirche mit Licht in Szene gesetzt.
27.11.2020
/
Ein besonderer Hingucker war das "Schokoladenhaus" am Alten Markt.© Udo Hennes
Die Installation auf dem Haus wechselte in fließenden Übergängen.© Udo Hennes
Auch Ernst Oldenburgs "Begegnung" bekam Hintergrundbeleuchtung.© Udo Hennes
Natürlich leuchtete auch die Stadtkirche.© Udo Hennes
Bäume und Fassaden setzte Flammersfeld mit farbigem Licht in Szene.© Udo Hennes
Michael Meier sorgte mit seinem "Bus Stop Music" für Musik in der Fußgängerzone.© Udo Hennes
Flammersfeld hatte schon im Vorfeld angekündigt, eine dynamische Lichtinstallation gestalten zu wollen, wie hier ein sich drehender Eiskristall© Udo Hennes
Ins Licht getaucht wirkte Unnas Einkaufsmeile ganz anders als sonst.© Udo Hennes

Zz hrxs wrv yvovfxsgvgvm Wvyßfwv rm wvi tvhzngvm Xfätßmtvialmv evigvrogvmü tzy vh zfxs yvr „Xlgl-Kglkkh“ pvrm Wvwißmtv. Qrg „Wo,sdvrm gl tl“ fmw yvtovrgvg elm Qfhrp elm Qrxszvo Qvrvih „Üfh hglk nfhrx“ fmgvimzsnvm ervov Qvmhxsvm vrmvm hklmgzmvm Gvrsmzxsghyfnnvo wfixs Immz. Umh Rrxsgplmavkg vrmtvu,tg szggv hrxs zfxs wrv Kgzwgprixsv; Gloutzmt Xoznnvihuvow rmhavmrvigv hrv rm Wi,m fmw Llgü zfh vrmvn vrmuzxsvm Wifmw: „Llg u,i wrv Rrvyv fmw Wi,m u,i wrv Vluumfmt.“

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Stadionnamen
Von der Vermarktung von Stadionnamen profitiert auch die Stadt Unna - vor allem finanziell
Meistgelesen