Einbruch in Schulzentrum Nord: Täter entkommen unerkannt

Polizei

Wieder ist ein Schulgebäude das Ziel von Einbrechern geworden: In der Nacht zu Samstag drangen bislang unbekannte Täter in das Schulzentrum Nord ein.

Königsborn

, 17.11.2019, 09:34 Uhr / Lesedauer: 1 min
Einbruch in Schulzentrum Nord: Täter entkommen unerkannt

Die Polizei hofft auf Hinweise von Zeugen, die zur Aufklärung des Einbruchs im Schulzentrum Nord beitragen können. © dpa

Unbekannte Personen gelangten in der Nacht vom 15. November auf den 16. November durch eine Außentür in das Gebäudeinnere eines Schulkomplexes im Bereich der Döbelner Straße. Im Inneren versuchten sie, weitere Türen aufzubrechen.

Ob und was die Täter aus dem Gebäude stahlen, ermittelt die Polizei derzeit noch. Der oder die Täter konnten unerkannt entkommen.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei in Unna unter der Rufnummer (02303) 921-3120 oder (02303) 921-0 entgegen.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Digitalisierung
(K)ein großer Wurf: Warum Schulen für die Digitalisierung einen langen Atem brauchen
Hellweger Anzeiger Verkehrssicherheit
Schnelle Autos, wenig Übersicht: Massener Bahnhofstraße als Schulweg „katastrophal“