Diebstähle aus sechs Autos - vor allem BMW-Lenkräder bei Tätern beliebt

Autos geknackt

In sechs Fällen haben Autoknacker in Unna zugeschlagen. Sie hatten es auf Beute aus den Wagen abgesehen. Vor allem Lenkräder aus BMWs sind bei den Tätern beliebt.

Unna

, 28.07.2020, 09:56 Uhr / Lesedauer: 1 min
Diebstähle aus Autos: In sechs Fällen in Unna fanden die Besitzer ihre Wagen vor wie auf diesem Archivbild. Besonders beliebt bei den Dieben waren BMW-Lenkräder.

Diebstähle aus Autos: In sechs Fällen in Unna fanden die Besitzer ihre Wagen vor wie auf diesem Archivbild. Besonders beliebt bei den Dieben waren BMW-Lenkräder. © picture alliance/dpa

In Unna wie in anderen Orten hatte es in der Vergangenheit immer wieder Fälle von Diebstählen aus Autos gegeben. Die Täter hatten es meist auf hochwertige elektronische Einbauteile abgesehen, etwa Navis oder Lenkräder. Banden bedienten sich offenbar entsprechend, um den Autoteile-Schwarzmarkt zu bedienen. Besonders beliebt war Beute aus BMWs. Und dieser Trend hält immer noch an, wie eine Meldung aus Unna zeigt.

Einbrüche in sechs Autos

Diverse Gegenstände sind in der Nacht von Sonntag auf Montag aus sechs Autos im Stadtgebiet von Unna verschwunden. Wie die Polizei am Dienstag berichtete, parkten die Fahrzeuge an der Märkischen Straße, Hammer Straße, Kleistraße und am Uelzener Weg. In vier der sechs Diebstahlsfälle wurden Lenkräder entwendet. Diese vier Autos sind BMWs, wie Polizeisprecher Christian Stein bestätigte.

Teilweise wurden an den betroffenen Wagen die Scheiben eingeschlagen, teilweise waren keine äußerlichen Beschädigungen am Fahrzeug erkennbar.

Polizei sucht Zeugen

Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die etwas Verdächtiges beobachtet haben, werden gebeten, sich an die Wache Unna zu wenden. Die Polizei erhofft sich Hinweise, die zur Ermittlung von Tätern führen könnten.

Zeugen melden sich bitte unter Tel. (02303) 921-3120.
Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger „Schönste Altstadt Deutschlands“
Urlauben, wo Unnas Steinmetze leben: Redakteurin befolgt Geheimtipp - und wird nicht enttäuscht
Hellweger Anzeiger Flughafen Dortmund
Landebahnverlängerung: Behörde sieht keine „erheblich nachteiligen“ Folgen für die Umwelt
Hellweger Anzeiger Auch Pflegeheim betroffen
Coronavirus: 29 neue Fälle übers Wochenende im Kreis Unna – Hotline wird reaktiviert