Diebe stehlen bei Unnaer Großhändler über 70 leere Bierfässer

dzDiebstahl

Im großen Stil haben Diebe bei einem Getränkegroßhändler in Unna zugeschlagen. Sie nahmen mehr als 70 Bierfässer mit - alle ohne Inhalt.

Unna

, 27.12.2019, 11:07 Uhr / Lesedauer: 1 min

Vom Gelände eines Getränkegroßhandels im Unnaer Indupark sind mehr als 70 leere Bierfässer verschwunden. Unbekannte haben das Leergut in der Nacht zu Heiligabend gestohlen. Wie die Polizei berichtet, brachen die Täter einen fest stehenden Getränkecontainer auf dem Firmengelände auf und räumten die Fässer heraus.

Sie luden sie in einen Getränkeanhänger, der auf dem Firmengelände stand. Das passende Fahrzeug, um ihn vom Gelände zu ziehen, hatten die Diebe offenbar. Sie fuhren damit aber nur rund 500 Meter von der Alfred-Nobel-Straße zur Max-Eyth-Straße. Dort wurde der gestohlene Anhänger später gefunden. Offenbar luden die Diebe ihre Beute in einen anderen Anhänger oder ein anderes Fahrzeug um.

Pfandwert jeweils 30 Euro

Wie die Polizei im Gespräch mit unserer Redaktion erklärte, handelte es sich bei dem Leergut um 50-Liter-Fässer. Unklar ist, ob die Täter diese nun eintauschen wollen, um das Pfandgeld zu bekommen. Bei 30 Euro Pfand je Fass läge die Summe bei etwas über 2100 Euro, je nach genauer Anzahl der Behälter. Möglicherweise sei der Metallwert aber auch höher, hieß es von der Polizei.

Sollten Zeugen etwas von den Vorgängen in der Nacht vom 23. auf den 24. Dezember mitbekommen haben, könnten sie eventuell bei den Ermittlungen helfen.

Zeugen melden sich bitte bei der Polizei in Unna unter Tel. (0 23 03) 921-3120 oder 921-0.
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Bahnverkehr
Streik unterbrochen: Eurobahn will ab Montag wieder mehr Züge durch Unna schicken
Hellweger Anzeiger Parkplätze für Pendler
Planungen für besseres Parken am Bahnhof Lünern dauern noch mindestens bis 2021
Hellweger Anzeiger Neue Pflegeausbildung
Die Diakonie bildet keine reinen Altenpfleger mehr aus: Jetzt sind Generalisten gefragt
Hellweger Anzeiger Kultur
Zwischen Comedy und politischem Kabarett: Özcan Cosar begeistert in der Stadthalle Unna
Hellweger Anzeiger Baustellen
Störungen im Verkehr: Stadt Unna stopft letzte Löcher zwischen Verkehrsring und Morgentor