Überraschungspäckchen: Die Lieben beschenken und damit soziale Projekte unterstützen

dzInner Wheel Club

Mehr als 4000 Euro für gute Zwecke hat die Überraschungspäckchen-Aktion des Inner Wheel Club Unna eingebracht. Unnas Kinder und Weihnachtswichtel freuen sich über die Unterstützung.

von Sebastian Pähler

Unna

, 16.11.2019, 16:33 Uhr / Lesedauer: 2 min

In Unna hat der Nikolaus besondere Helfer, die jedes Jahr mit einer Aktion den Schenkenden unter die Arme greifen: Die Päckchenaktion der Damen des Inner Wheel Club Unna ist längst zur Tradition geworden und jedes Jahr wird sie größer.

Mehr Spender, mehr Päckchen und auch mehr Schenkende unterstützen auf diesem Weg soziale Projekte für Kinder und Jugendliche und sorgen für so manche Überraschung unterm Tannenbaum.

Wundern und Wichteln auf dem Alten Markt

Der Unnaer Weihnachtsmarkt in der Fußgängerzone nimmt mehr und mehr Gestalt an. Am Samstag lockte die Weihnachtspäckchenaktion des Inner Wheel Club bereits etliche Menschen auf den Alten Markt, die in einer langen Schlange anstanden, um Überraschungspakete für sich und ihre Lieben zu erwerben.

Die etablierte Idee: Für 10 Euro können die Käufer Päckchen erwerben, deren Inhalt mindestens 20 Euro wert ist. Dafür wissen sie nicht, was sich in den Paketen und Umschlägen befindet. „Ich hatte schon mal einen Pulli und eine Mütze drin, die einfach zu klein waren“, berichtete etwa Monika Grünebaum. „Die habe ich dann verschenkt“, erzählte sie weiter, und hat damit jemand anderem eine Freude gemacht.

Überraschungspäckchen: Die Lieben beschenken und damit soziale Projekte unterstützen

Über 400 Geschenke haben die Damen des Inner Wheel Club Unna dieses Jahr für die Aktion gesammelt. © Sebastian Pähler

Grünebaum kommt schon seit vielen Jahren und findet die Aktion super, genau wie Magdalena Brauckschulze. „Heiligabend wichteln wir immer“, berichtet sie, und dafür eignen sich die Überraschungspakete ausgezeichnet. Und obwohl sie zufällig ausgewählt werden, passe der Inhalt fast immer zum Beschenkten. Und zu Not könne man ja auch tauschen.

Schenken und dabei Gutes tun

„Wir sind sehr zufrieden“, stellte Jahrespräsidentin Prof. Dr. Vanessa Julia Haselhoff fest. Mittlerweile wird die Aktion von den meisten Händlern in Unna mit Paket- und Gutschein-Spenden unterstützt. Sogar Filialisten, die für so eine Aktion normalerweise auf höherer Ebene in ihren jeweiligen Unternehmen nachfragen müssten, beteiligten sich aus eigener Tasche. So kamen über 400 Geschenke, und damit am Ende mehr als 4000 Euro an Einnahmen zusammen.

Überraschungspäckchen: Die Lieben beschenken und damit soziale Projekte unterstützen

Auch in diesem Jahr war das Interesse an der Überraschungspäckchen-Aktion des Inner Wheel Clubs groß. © Sebastian Pähler

Gedacht ist das Geld wie immer für die Unterstützung von Kinder- und Jugendprojekten. So wird regelmäßig von den Geldern Schwimmunterricht finanziert oder das Lichtkunstzentrum wird für Kinder zugänglich gemacht. Auch die kürzlich eingerichtete Spielecke für Kinder im Heilig-Geist-Hospiz soll mit den Geldern ausgebaut werden.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Mit Video: Brückenabriss
Pilotprojekt: Neue Autobahnbrücke über den Afferder Weg setzt Maßstäbe
Hellweger Anzeiger Ex-Abgeordneter Hüppe
Kritik an Förderschule: Falsche Förderung und ein Hindernis für die Inklusion
Hellweger Anzeiger Kommunalwahl 2020
Politik in Unna wird noch bunter: „Wir für Unna“ will 2020 in den Stadtrat