Der neue Imagefilm der Jugendfeuerwehr Unna: Ehrenamt ist auch etwas für junge Menschen

dzJugendfeuerwehr Unna

Die Jugendfeuerwehr Unna sagt „Gut Wehr!" und stellt sich und ihre Arbeit in ihrem neuen Imagefilm vor. Die jungen Feuerwehrleute zeigen: Sie haben mehr als Fahrten im Feuerwehrauto zu bieten.

Unna

, 19.08.2019, 16:32 Uhr / Lesedauer: 2 min

Leon ist 16 Jahre alt und hat ein besonderes Hobby. Er ist seit drei Jahren bei der Jugendfeuerwehr Unna. Über seine Tätigkeit sagt er: „Es macht verdammt viel Spaß, im Team zu arbeiten!" Er ist einer der zwei Feuerwehrmänner, die der neue Imagefilm der Feuerwehr Unna vorstellt. Leon schildert, wie er zur Jugendfeuerwehr gekommen ist und warum er sich dafür entschieden hat.

Jetzt lesen

Doch die Kinder und Jugendlichen müssen auch ausgebildet und betreut werden. Das übernimmt in Unna unter anderem Lukas. Lukas ist 26 Jahre alt und stellvertretender Jugendwart der Jugendfeuerwehr Unna-Süd. „Mir war es persönlich auch wichtig, den Jugendlichen ein bisschen was zurückzugeben", sagt er. Er selbst habe viel von seinen Betreuern gelernt, als er noch selbst Jugendfeuerwehrmann war.

Imagefilm soll Arbeit der Jugendfeuerwehr zeigen

Mit dem neuen Imagefilm will die Jugendfeuerwehr Unna neue Mitglieder anwerben und so die Zukunft der Freiwilligen Feuerwehr in Unna sichern. Denn die Jugendfeuerwehr ist nur für Kinder und Jugendliche im Alter von zehn bis 18 Jahren. Mit 18 erfolgt ein Wechsel in die Löschgruppe der Erwachsenen.

Mit Nachwuchsproblemen hat die Jugendfeuerwehr Unna-West allerdings nicht zu kämpfen. Im Jahr 2018 kamen neun Neuzugänge hinzu, dafür traten nur drei Mitglieder aus und fünf gingen in die Löschgruppe über.

Etwa 90 Jugendfeuerwehrleute sind aktuell in Unna in den drei Jugendgruppen, Süd, Ost und West, aktiv. Sowohl Mädchen als auch Jungen sind mit dabei.

Ausbildung und Spaß in einem

In der Jugendfeuerwehr erhalten die Jugendlichen eine feuerwehrspezifische Ausbildung und bestreiten Ausbildungseinsätze. Das ist aber nur ein Teil der Arbeit in der Jugendfeuerwehr. Die andere Hälfte besteht aus allgemeiner Jugendarbeit. Die Jugendwarte und ihre Stellvertreter leiten die Gruppen gemeinsam mit mehreren Betreuern. Zusammen mit den jungen Leuten gehen sie auf Ferienfreizeiten, zu Sportveranstaltungen oder manchmal auch einfach nur ins Kino.

Jetzt lesen

Alle 14 Tage treffen sich die Gruppen zu einem Übungsabend. Montags ab 18 Uhr werden die Nachwuchskräfte an die Arbeit der Feuerwehr fachlich und spielerisch herangeführt.

Preis für besonderes ehrenamtliches Engagement

Für ihr ehrenamtliches Engagement in Unna wurde die Jugendfeuerwehr im Rahmen der Ehrenamts- und Ideenbörse im ZIB ausgezeichnet. Sie erhielten im März von Unnas Bürgermeister Werner Kolter den Preis „Ehr-win" als Zeichen dafür, dass das Ehrenamt auch etwas für junge Menschen ist und nicht nur für die ältere Generation.

Info

Mitglied bei der Jugendfeuerwehr Unna werden

Interessenten können sich im Geschäftszimmer Ehrenamt, Tel. (02303) 96 90 42, melden. Die zukünftigen Jugendfeuerwehrleute sollten in Unna wohnen, teamfähig und zwischen zehn und 17 Jahre alt sein. Ein bisschen Spaß an Technik sollten sie auch mitbringen.
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Kunstort Unna

Unnas vielfältige Kunstorte bringen die Menschen in Bewegung, nicht nur in die Innenstadt

Hellweger Anzeiger Ausstellung

Spanische Rassetauben mit roten Erdbeeraugen kommen bei Züchtern in Unna besonders gut an

Hellweger Anzeiger Kunst und Musik

Vier Hände vermitteln tänzerische Leichtigkeit im Säulenkeller des Lichtkunstzentrums

Hellweger Anzeiger Fahrerflucht

Porschefahrer schiebt drei wartende Autos aufeinander - und flüchtet vor der Polizei

Hellweger Anzeiger Kunstort Unna

Mit Bildergalerie und Video: Entdeckungsreise in die Kunst-Vielfalt noch bis Sonntagabend