Das Kreisgesundheitsamt in Unna ist darauf angewiesen, dass ihm Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus zeitnah mitgeteilt werden. © Fischer / Archiv
Coronavirus

Corona-Pandemie außer Kontrolle? Kreis Unna schränkt Lageberichte ein

Im Kreis Unna entwickelt sich die Corona-Pandemie offenbar äußerst dynamisch. Der Kreis Unna schränkt deshalb seine Lageberichte ein – verbunden mit einem besorgniserregenden Appell.

Im Kreis Unna breitet sich das Coronavirus offenbar mit solch einer Geschwindigkeit aus, dass die Kreisverwaltung mit der Meldung nicht mehr hinterher kommt. Die Behörde schränkt deshalb die täglichen Lageberichte ein.

Coronavirus: Vielzahl von Altenheimen und Schulen betroffen

Appell: Infizierte sollen Kontakte selbst informieren

Über den Autor
stv. Chefredakteur
Jahrgang 1985, verliebt in seine Heimat am nördlichsten Bogen der Ruhr. Geselliger Vereinsmensch mit vielseitigen Interessen. Im Job brennt er vor allem für politische und menschelnde Storys. Seit 2010 beim Hellweger.
Zur Autorenseite

Unna am Abend

Täglich um 18.30 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.