Gemeinsam für Ordnung sorgen: Auch für Kinder und Jugendliche ist das eine tolle Erfahrung. Dieses Jahr erschwert Corona aber die Planung solcher Aktionen. © Archiv
Saubere Landschaft

Corona erschwert Müllsammlung: Ein Dorf schlägt Straßenpatenschaften statt Großaktion vor

Sind Müllsammelaktionen denkbar unter Corona-Bedingungen? Eine Terminplanung bleibt schwierig, aber aus einem Dorf kommt eine neue Idee: Patenschaften für saubere Straßen.

Eigentlich würden im Frühjahr Vereine und andere Initiativen gruppenweise losziehen, um Wegränder und Straßengräben von Müll zu befreien. Die ungewisse Corona-Entwicklung macht eine Terminplanung bisher fast überall unmöglich. Aber die Gespräche in den Reihen der Ehrenamtlichen laufen. Und für Lünern könnten sie etwas Neues ergeben.

Einige Ortsvorsteher hatten sich schon zu schwierigen Planungen für die Aktion Saubere Landschaft 2021 geäußert. Nun bestätigte auch Werner Clodt für Lünern, Stockum und Westhemmerde: „Wir müssen abwarten, was im Februar passiert.“ Die aktuellen Entwicklungen um Corona-Zahlen und eine im Raum stehende Verschärfung und/oder Verlängerung von Schutzmaßnahmen machen Gemeinschaftsaktionen wie die „Saubere Landschaft“ weiter sehr unwahrscheinlich.

Aber vielleicht gibt es ja eine Möglichkeit, dass nicht so viele Menschen zusammenkommen und trotzdem das Umfeld der Dörfer sauberer wird: Clodt berichtet vom Vorschlag, Straßenpatenschaften einzurichten, der an ihn herangetragen wurde. Es gebe einige Interessenten, die sich für jeweils einen Müllsammelbezirk verantwortlich erklären würden. So könnte beispielsweise eine Familie allein mit Greifzangen und Schubkarre losziehen und „ihre“ Straße saubersammeln. Den Müll könnten die Freiwilligen zu einem verabredeten Sammelort bringen, wo er dann abgeholt wird.

Über den Autor
Redaktion Unna
Jahrgang 1979, stammt aus dem Grenzgebiet Ruhr-Sauerland-Börde. Verheiratet und vierfacher Vater. Mag am Lokaljournalismus die Vielfalt der Themen und Begegnung mit Menschen. Liest immer noch gerne Zeitung auf Papier.
Zur Autorenseite
Avatar
Lesen Sie jetzt