Krankenhaus-Chef Larisch will Kliniken an einem Standort bündeln

Redakteur
CKU-Geschäftsführer Christian Larisch will die medizinischen Angebote aus Katharinen-Hospital und Evangelischem Krankenhaus auch räumlich zusammenführen. Organisatorisch waren die beiden Häuser bereits 2020 zum Christlichen Klinikum Unna fusioniert.
CKU-Geschäftsführer Christian Larisch will die medizinischen Angebote aus Katharinen-Hospital und Evangelischem Krankenhaus auch räumlich zusammenführen. Organisatorisch waren die beiden Häuser bereits 2020 zum Christlichen Klinikum Unna fusioniert. © Borys Sarad
Lesezeit

Früh planen, schneller bauen