Blumen zum Geburtstag

dz30 Jahre City-Werbering

Der City-Werbering hat Geburtstag, das Geschenk bekommt die Allgemeinheit. Angekommen ist die Pflanzaktion in der Innenstadt bestens.

Unna

, 13.10.2018, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Der City-Werbering ist in diesem Jahr 30 Jahre alt geworden. Die Geschenke aber machten die Gewerbetreibenden aus der Innenstadt der Allgemeinheit: Auf eigene Kosten spendierte der Verein für die Vegetationsphase 2018 eine Begrünung der Fußgängerzone.

Eine darauf spezialisierte Firma aus den Niederlanden erhielt den Auftrag, Kübel für Ampelpflanzen in Unna aufzuhängen, zu bepflanzen und die kommenden Monate über zu pflegen. Anfang Mai präsentierte der City-Werbering das vorläufige Ergebnis: 174 Gefäße an 94 Laternen, deren Pflanzen nur zum Teil schon die ersten Blüten öffneten.

In den Monaten darauf sollten diese Pflanzen ein wahres Blütenfeuerwerk abfeuern. Eine bunte Mischung aus Geranien und Petunien bringt noch jetzt im Herbst viel Farbe in die Innenstadt. Die Mischung aus einem scheinbar ewigen Sommer und der offenbar wirksamen Pflege machen die dankbaren Dauerblüher zu beeindruckenden Sehenswürdigkeiten.

Wie viel Geld den Verein dies kostet, ist offiziell nicht bekannt. Im politischen Raum kursiert der Betrag von etwa 10.000 Euro. Der Vorstand des City-Werberings sprach bei seiner Präsentation der Pflanzgefäße im Mai von „nicht unerheblichen Kosten“. Vor diesem Hintergrund betonte er seinerzeit auch, dass die Pflanzaktion zumindest mit einer direkten Finanzierung aus der Vereinskasse eine einmalige Sache zum Jubiläum sei. Eine Wiederholung in den kommenden Jahren ist damit nicht ausgeschlossen worden, würde aber wohl ein anderes Finanzierungsmodell benötigen – etwa über Sponsoring.

Lesen Sie jetzt