Bildergalerie

Bildergalerie Massen III/IV Stand der Arbeiten

23.03.2020
/
30 Meter ragt der Großbohrer in den Himmel. Mit der Maschine werden die unteren Schichten aus einer über 1300 Quadratmeter großen Fläche gebohrt.© Marcel Drawe
In der jetzigen Phase der Altlastensanierung in Massen-Nord ist die Dortmunder Straße gesperrt. Im Lauf des Aprils soll sie wieder halbseitig befahrbar sein.© Marcel Drawe
Damit das möglich ist, wird das Gelände nach Westen unter anderem mit Stahlträgern abgefangen.© Marcel Drawe
Bevor der Spezialbohrer sich in die Tiefe frisst, erledigen konventionelle Baumaschinen einen Großteil des Erdaushubs.© Marcel Drawe
Sie tragen rund 5400 Kubikmeter Boden ab. Was teerölbelastet ist, wird zu Deponieren gefahren. Das betrifft vor allem tiefere Schichten.© Marcel Drawe
Im Februar war die langgezogene Firmenhalle an der Dortmunder Straße abgerissen worden.© Neumann
Das ältere Luftbild zeigt die Fläche des Autoverwerters vor Beginn der Arbeiten, mit der Dortmunder Straße am unteren Bildrand. Das Foto entstand im Februar 2018. Interessant ist der Vorher-Nachher-Vergleich...© www.blossey.eu
...mit dieser Aufnahme, die erst wenige Wochen alt ist.© Raulf