Beschmierte Wände im Tunnel: Unterführung Königsborner Tor soll wieder verschönert werden

dzReinigungsaktion

Auf eine Reinigungsaktion soll eine Verschönerung folgen: In der Unterführung am Königsborner Tor wurden Wände gesäubert, bald sollen sie neu gestaltet werden.

Unna

, 16.08.2019, 14:05 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Unterführung für Fußgänger und Radfahrer am nördlichen Ende der Fußgängerzone zählt für viele zu den Schmuddelecken in Unna. Immer wieder gab es Aktionen, mit denen die Wirkung und damit das Image des Innenstadt-Eingangstors verbessert werden sollten. Nun hat eine weitere Verschönerungsaktion begonnen. Mitarbeiter der Stadtmarketinggesellschaft haben die beschmierten Wände im Tunnel mit dem Hochdruckreiniger gereinigt. Die Verantwortlichen verraten schon so viel: „Gemeinsam mit dem Kinder- und Jugendbüro planen wir, dem Königsborner Tor einen neuen Impuls zu geben“, erklärte Daniela Guidara von Unna Marketing.

Beschmierte Wände im Tunnel: Unterführung Königsborner Tor soll wieder verschönert werden

Müll liegt in den Grünanlagen am Nordausgang des Königsborner Tors. Ein Passant vermisst einen Mülleimer, der die Lage verbessern könnte. © Raulf

Idee: Ein Mülleimer

Ein weiterer Impuls, der in eine etwas andere Richtung zielt, kommt von einem Bürger. Er wies im Gespräch mit unserer Redaktion auf viel Müll an der Unterführung hin, vor allem an der kleinen Treppe am Nordausgang. Vielleicht könnte ein öffentlicher Mülleimer Abhilfe schaffen, meint der Unnaer. Er hält es zumindest für möglich, dass weniger Abfall in Grünanlagen landen würde und mehr in der Tonne, wenn denn eine in der Nähe wäre. Guidara dankte für den Hinweis, den sie an die Stadtbetriebe weitergeben werde.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Typisierung
Ganz Lünern hilft bei der Suche nach dem genetischen Zwilling von Annette Mattick
Hellweger Anzeiger Radverkehr
Mit neuen Radstellflächen wollen Unnas Grüne auch den Autoverkehr am Lindenplatz beruhigen