Autos stoßen auf dem Afferder Weg frontal zusammen: Drei Verletzte

Unfall

Drei Menschen sind bei einem Autounfall am Freitagabend am Afferder Weg leicht verletzt worden. Ein Fahrer hatte die Kontrolle über sein Auto verloren.

Unna

, 08.08.2020, 12:56 Uhr / Lesedauer: 1 min
Hier ereignete sich der Unfall: Der Afferder Weg geht als abknickende Vorfahrtstraße in die Kornstraße über (Archivbild).

Hier ereignete sich der Unfall: Der Afferder Weg geht als abknickende Vorfahrtstraße in die Kornstraße über (Archivbild). © UDO HENNES

Um kurz nach 18 Uhr kam es am Freitagabend zu einem Unfall auf dem Afferder Weg. Ein 31-jähriger Mann aus Unna war mit seinem Auto auf dem Afferder Weg in Richtung Unna unterwegs. Als er nach rechts in die Kornstraße einbiegen wollte, geriet er mit dem Vorderreifen seines Autos gegen den Bordstein und verlor anschließend die Kontrolle über sein Fahrzeug.

Er geriet mit seinem Fahrzeug in den Gegenverkehr, wo er frontal mit dem Fahrzeug einer 47-jährigen Frau aus Unna zusammenstieß. Hierbei wurden beide Fahrzeugführer sowie eine 21-jährige Beifahrerin leicht verletzt. Beide unfallbeteiligten Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit. Sie mussten durch angeforderte Abschleppunternehmen geborgen werden. Insgesamt entstand Sachschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Bürgermeisterwahl
Schuon oder Wigant ins Bürgermeisteramt? Das empfehlen die anderen Parteien
Hellweger Anzeiger Pestalozzi-Gymnasium Unna
Elf Lehrer in Quarantäne nach Corona-Fall: Schüler nun abwechselnd im Distanzunterricht
Hellweger Anzeiger Kampagne zum Weltkindertag
Sexuelle Gewalt beschäftigt den Kinderschutzbund in Unna in vielen Beratungsgesprächen