Autoknacker in Unna stiehlt Geschenke

dzScheiben eingeschlagen

Neben der Randale-Serie mit eingeschlagenen Scheiben in Massen hat es auch in Unna-Mitte Fälle von beschädigten Autos gegeben. Hintergründe und Täter unterscheiden sich aber offenbar.

Unna

, 12.11.2018, 15:51 Uhr / Lesedauer: 1 min

Auch in Unna-Mitte wurden in der Nacht von Samstag auf Sonntag Autoscheiben eingeschlagen. Die Polizei bestätigt zwei Fälle, zu denen Anzeigen eingegangen sind. An der Goethestraße parkte ein Kia, an dem zwischen 22.15 und 9 Uhr eine Schreibe eingeschlagen wurde. Der Täter stahl einen selbst gebastelten Adventskalender. Am Rio-Reiser-Weg wurde zwischen 21.40 und 3.25 Uhr an einem VW Tiguan ein Fenster zertrümmert. Dort verschwand eine Fotocollage, also auch etwas Gebasteltes, das wohl ein Geschenk war.

Die Polizei rechnet diese Fälle nicht der Serie in Massen zu und ermittelt gegen „Unbekannt“. Zeugen melden sich unter Tel. (02303)921-3120 oder -0.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Kamen-Karree

Alexa, mach den Ofen an! Flammenträume erweitert mit heißer Ware zwischen Woolworth und Ikea

Meistgelesen