Auftritt im „domicil“: PGU-Schüler spielen in legendärem Jazzclub

dzMusik

Sie gehören nicht nur zu den besten Jazz-Musiker Nordrhein-Westfalens, sie spielen auch auf einer Bühne, die schon Weltstars betreten haben: Die Big Band des PGU steht vor einem besonderen Konzert.

Unna

, 26.02.2020, 10:35 Uhr / Lesedauer: 1 min

Joe Zawinul galt als einer der einflussreichsten Jazzmusiker des 20. Jahrhunderts. Dominic Miller wurde als Gitarrist von Sting berühmt. Beide Musiker haben etwas mit der Big Band des Pestalozzi-Gymnasiums Unna (PGU) gemein: Einen Auftritt in einem der besten Live-Jazzclubs Deutschlands. Am Freitag, 28. Februar, spielen die jungen Unnaer Musiker im „domicil“ in Dortmund.

Die Big Band des Pestalozzi Gymnasiums Unna hat beim Landeswettbewerb „Jugend jazzt“ in der Kategorie „Jazzensemble“ den zweiten Platz belegt.

Die Big Band des Pestalozzi Gymnasiums Unna hat beim Landeswettbewerb „Jugend jazzt“ in der Kategorie „Jazzensemble“ den zweiten Platz belegt. © E. Steckel

Die Big Band des PGU hat beim diesjährigen Landeswettbewerb „Jugend Jazzt“ den zweiten Platz belegt. Teilgenommen hatte die Big Band in der Kategorie „Jazzensemble“. Der Wettbewerb fand bereits am 2. Februar in der Musikschule Dortmund statt. Mit den drei Titeln „Come together“, „Cheek to Cheek“ und „Blue Bossa“ trat die PGU Big Band an und erhielt für ihren Auftritt 21 von 25 Punkten. Zum Vergleich: Die Sieger aus Bielefeld erhielten 23 Punkte.

Die Einladung zum Preisträgerkonzert kam für die jungen Musiker aus Unna jetzt als besondere Überraschung hinzu. Am kommenden Freitag, 28. Februar, werden die Schüler vom Pestalozzi-Gymnasium mit einem Ausschnitt aus ihrem Wettbewerbsprogrammen beim Preisträgerkonzert auf der Bühne des Jazzclub „domicil“ in Dortmund (Hansastraße 7) stehen.

Beginn ist 19.30 Uhr, der Eintritt beträgt 7 Euro beziehungsweise 5 Euro ermäßigt.
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Verschiebung
Parkquartier Königsborn Südost: Offizielle Eröffnung verschiebt sich wegen Corona
Hellweger Anzeiger Praxen in Not
Coronavirus: Verunsicherte Patienten wissen nicht, ob sie noch zur Physiotherapie dürfen
Hellweger Anzeiger Coronavirus
Mit Video: Im täglichen Balkonkonzert sind Unnas Beginen auch mit Abstand vereint