Ausblick zur Wahl in Unna: So spannend war es lange nicht mehr

Kommunalwahl 2020

Die Kommunalwahl 2020 verspricht in Unna und im Kreis Unna so spannend wie lange nicht mehr zu werden. Kevin Kohues und Politik-Experte Sebastian Smulka analysieren die Situation.

Unna

, 12.09.2020, 14:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kevin Kohues (l.) und Sebastian Smulka im Kollegengespräch zur Situation vor der Kommunalwahl in Unna.

Kevin Kohues (l.) und Sebastian Smulka im Kollegengespräch zur Situation vor der Kommunalwahl in Unna. © Screenshot: Kohues

Gleich drei langjährige Bürgermeister treten nicht mehr an: In Unna, Bergkamen und Fröndenberg werden nach dieser Wahl definitiv neue Gesichter an der Spitze der Stadt zu sehen sein. Auch der Landrat kandidiert nach 16 Jahren nicht mehr.

Kevin Kohues und unser Experte für Kommunalpolitik in Unna, Sebastian Smulka, blicken im Video auf die Situation und analysieren die Ausgangslage.

Video
Spannend wie nie - der Ausblick zur Kommunalwahl 2020 in Unna

Über alle aktuellen Entwicklungen rund um die Wahl informieren wir Sie am Sonntag ab 8 Uhr im Liveblog auf hellwegeranzeiger.de.

Die Kandidaten für das Landratsamt haben wir in ausführlichen Porträts inklusive Videos vorgestellt. Diese finden Sie hier:

Mario Löhr (SPD)

Marco Morten Pufke( CDU)

Herbert Goldmann (Grüne)

Susanne Schneider (FDP)

Andreas Dahlke (GfL)

Einen Überblick über die einzelnen Kandidaten, die Bürgermeisterin oder Bürgermeisterin werden wollen, finden Sie hier – inklusive Videos, in denen die Kandidaten Fragen der Bürger beantworten:

Fröndenberg:

Sabina Müller (SPD)

Heinz-Günter Freck (CDU/FDP)

Matthias Büscher (FWG)

Frank Schröer (Grüne)

Unna:

Katja Schuon (SPD)

Dirk Wigant (CDU)

Claudia Keuchel (Grüne)

Frank Ellerkmann (FDP)

Frank Murmann (FLU)

Ingrid Kroll (WfU)

Achim Megger (parteilos)

Jens Ole Wilberg (parteilos)

Bergkamen:

Bernd Schäfer (SPD)

Thomas Heinzel (CDU)
Thomas Grziwotz (Grüne)
Werner Engelhardt (BergAUF)

In Holzwickede tritt mit Ulrike Drossel (BBL) die Amtsinhaberin ins Rennen um das Rathaus an. Herausgefordert wird sei von:

Peter Wehlack (SPD)
Frank Lausmann (CDU)
Susanne Werbinsky (Grüne)

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Sicherheit
Baumpflegearbeiten sollen Bornekamp verkehrssicher machen und soziale Kontrolle verbessern
Meistgelesen