Baustelle am Morgentor: Ab Montag kann es eng werden auf dem Ostring in Unna

dzVerkehr

Eine der wichtigsten Straßen Unnas wird ab Montag zum Nadelöhr: Auf dem Ostring auf Höhe des Hellweg-Centers ist bis Ende April die linke Spur gesperrt. Autofahrer sollten mehr Zeit einplanen.

Unna

, 14.02.2020, 13:34 Uhr / Lesedauer: 1 min

Über 12.000 Fahrzeuge täglich sind nach bisherigen Verkehrszählungen auf dem Unnaer Ostring unterwegs. Ab Montag müssen sich diese Fahrzeugmassen durch eine Engstelle quetschen.

Auf Höhe des Hellweg-Centers wird voraussichtlich elf Wochen lang die linke Fahrspur gesperrt. Ursprünglich sollte diese Sperrung bereits drei Wochen früher ab 27. Januar erfolgen. Dann aber warf ein Rohrbruch im Kanalnetz am Ostring etwas weiter unterhalb die Pläne durcheinander.

Die Arbeiter stoßen dabei zudem auf Überraschungen: Eigentlich sollte der Kanal am Ostring ohne größere Tiefbauarbeiten im „Berstlining“-Verfahren von innen her erneuert werden. Nun sieht es aber doch danach aus, als müsse in der bereits gesperrten Rechtsabbiegerspur von der Morgenstraße auf den Ring der Bagger ans Werk.

Ungeachtet dessen laufen nun nach drei Wochen Zwangspause auch die Arbeiten am Morgentor weiter, für die die Ringspursperrung vor der Kreuzung Ostring/Morgenstraße erforderlich ist. Die Stadt will zwischen dem Verkehrsring und den Gastronomiegebäuden des Ollen Kottens und des Tortugas einen Platz mit Verweilqualität schaffen. Dafür laufen nun Vorarbeiten, bei denen der Untergrund ausgebaggert und mit Schotter verfüllt wird. Früher standen in dem Bereich einmal Häuser, und von ihren Kellern sind immer noch Hohlräume übrig.

Jetzt lesen

Wie stark die Auswirkungen für den Verkehrs sein werden, wird sich ab Montag erst in der Praxis zeigen. Der Verkehrsring zählt zu den wichtigsten Straßen in Unna, bildet er doch eine Art Drehscheibe für die Äste in andere Himmelsrichtungen. Gerade der betroffene Bereich am Osting zwischen den Kreuzungen mit der Wasser- und mit der Morgenstraße lässt sich bestenfalls weiträumig umfahren.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Weiterführende Schulen
Die meisten Viertklässler wechseln in Unna zu Gymnasien, Realschule hat weniger Anmeldungen
Hellweger Anzeiger Medikamente
Rezept vom Arzt: Statt auf Papier bald aufs Handy oder gleich online an die Apotheke
Hellweger Anzeiger Mahnwache
Nach Terror von Hanau mahnen Unnaer zu Toleranz, konstruktiver Debatte und Menschenwürde
Hellweger Anzeiger Geschwister-Scholl-Gymnasium
Schüler organisieren Gedenkwoche zum Jahrestag der Ermordung der Geschwister Scholl
Meistgelesen