Allerheiligenkirmes in Soest: Mit diesen Sonderzügen geht es von Unna in den Trubel

dzSonderzüge

Die 682. Allerheiligenkirmes in Soest ist eröffnet. Von Unna ist man in gut 20 Minuten mit der Bahn in der Hansestadt. Wir geben einen Überblick über die Sonderzüge.

Unna

, 06.11.2019, 16:18 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Allerheiligenkirmes in Soest – es gibt wohl kaum einen Menschen im Kreis Soest, der diesen Termin nicht fest im Kalender eingeplant hat. Doch auch aus Unna ist es nur ein Katzensprung zu dem bunten Trubel, der die Altstadt der historischen Hansestadt jedes Jahr aufs Neue erreicht. Mit der Bahn erreicht man Soest von Unna aus in gut 20 Minuten.

Allerheiligenkirmes Soest

Das sind die Öffnungszeiten

  • Mittwoch 12 bis 24 Uhr
  • Donnerstag 10 bis 24 Uhr
  • Freitag 12 bis 2 Uhr
  • Samstag 10 bis 2 Uhr
  • Sonntag 11 bis 22 Uhr

Noch bis Sonntag läuft die Kirmes in Soest und passend dazu fährt in diesem Jahr das Unternehmen TRI zahlreiche zusätzliche Züge auf der Linie RB 59 – eben jener Zugverbindung von Dortmund über Unna nach Soest. In Lünern und Hemmerde können die Kirmesfreunde aus den Dörfern zusteigen.

Bereits seit Mittwoch wird der tagsüber geltende 30-Minuten-Takt zwischen Unna und Soest bis in die Abendstunden hinein verlängert. Am Sonntag verkehren die Bahnen ebenfalls ab Mittag im 30-Minuten Takt.

Für den Rückweg können Kirmesbesucher aus Unna ebenfalls die RB 59 nutzen, denn sie verkehrt am Wochenende bis 3 Uhr früh im 30-Minuten Takt.

Jetzt lesen

In allen Zügen gelten übrigens die regulären Fahrausweise des Ruhr-Lippe- bzw. des NRW-Tarifs. Neben den üblichen Verkaufskanälen werden an einzelnen Stationen und zu bestimmten Zeiten auch Fahrkarten durch Eurobahn-Kundenbetreuer verkauft.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Verkehrswende

Konkrete Bürgerwünsche zur Verkehrswende: Ein besserer Nahverkehr und mehr Schutz für Radler

Hellweger Anzeiger Bahnstrecke Dortmund-Münster

Kuriose Absagen – Minister und Bahnchef kommen nicht zum Dortmunder Bahngipfel

Meistgelesen