Das „Weihnachtsgeld für Arme“ droht in Unna diesmal knapp zu werden

Spendensammlung

Das „Weihnachtsgeld für Arme“ zählt zu den größten sozialen Projekten aus der Unnaer Bürgerschaft. In diesem Jahr treten Probleme auf, die die Organisatoren in dieser Form nicht kennen.

Unna

, 19.11.2019, 17:53 Uhr / Lesedauer: 1 min
Das „Weihnachtsgeld für Arme“ droht in Unna diesmal knapp zu werden

Tannengrün gegen Spende – diese Aktion trägt unmittel zur Sammlung für die Aktion Weihnachtsgeld in Unna bei, dient ihr aber auch als Instrument der Öffentlichkeitsarbeit. © Udo Hennes

Leben auf Sozialhilfeniveau ist kein Luxus, und gerade in der Weihnachtszeit mag das auch aufs Gemüt schlagen. Der 40-Euro-Einkaufsgutschein für Bedürftige soll den Betroffenen Trost bringen und dazu beitragen, dass wenigstens Weihnachten einmal ein festliches Mal auf den Tisch kommt. Bislang war die Aktion in Unna eine Erfolgsgeschichte.

Im vergangenen Jahr erhielten rund 1300 Bezieher einen Einkaufsgutschein. Nutznießer waren Bezieher der Grundsicherungsrente und Kinder, deren Familien von Hartz IV leben müssen. Über 52.000 Euro hat der Trägerverein „Bürger für Büger in Unna“ an privaten Spenden gesammelt. Musste sich der Verein in den bisherigen Jahren wenig Gedanken über das Gelingen der Aktion machen, so stehen die Dinge derzeit anders.

„Momentan ist sogar die Marke von tausend Gutscheinen eine Herausforderung“, sagt der Vereinsvorsitzende Franz-Josef Klems. „Uns fehlen 12.000 Euro.“ Wenn es in der Sammlung nicht noch zu einem kräftigen Finale kommt, müssten die Auswahlkriterien für die Verteilung der Gutscheine in diesem Jahr verschärft werden.

Woran es liegt, dass die Aktion diesmal so schleppend läuft, kann Klems noch nicht sagen. Zwei für den Verein wichtige Termine stehen aber noch aus: Die Tannegrünabgabe am 22. und 23. November auf dem Stockumer Hofmarkt und der Printenverkauf vom 6. bis zum 8. Dezember auf dem Weihnachtsmarkt (Hütte 3) waren in den vergangenen Jahren Aktionen, die auch noch weitere Spender mobilisiert haben.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Kultur
Völkerverständigung: Portugiesischer und griechischer Verein schließen sich zusammen
Hellweger Anzeiger Bürgerverein Alte Heide
Adventsmarkt auf der Alten Heide auch an neuem Standort ein voller Erfolg
Hellweger Anzeiger Jubiläum
Begegnung und statt Anonymität: Tauschring Unna feiert zehn Jahre Austausch von Hilfe
Hellweger Anzeiger Spenden für Kinder
Falken-Kinderclub: Eine warme Mahlzeit dank Spenden der „Aktion für Kinder in Unna“
Meistgelesen