Zwei kurzfristige Absagen bringen Kirmesplaner in Unna ins Rotieren

dzKatharinenkirmes Unna

Es ist ein Szenario, das sich kein Kirmesplaner wünscht: Kurz vor dem Rummel sagen die Betreiber zweier Großfahrgeschäfte ab. Für die Katharinenkirmes gibt es zumindest einen Teilersatz.

Unna

, 21.10.2019, 12:34 Uhr / Lesedauer: 2 min

Die Katharinenkirmes in Unna hat eine lange Tradition. Doch in diesem Jahr kämpfen die Planer vom Unna-Marketing mit einem echten Problem. Zwei Schausteller haben kurzfristig abgesagt. Und zwar nicht irgendwelche, sondern die Betreiber zweier Großfahrgeschäfte.

Zwei kurzfristige Absagen bringen Kirmesplaner in Unna ins Rotieren

Der „Autoscooter“ ist immer auch ein Treffpunkt für Kirmesgänger. © Unna Marketing

„Für einen Standort haben wir Ersatz gefunden, aber der Platz direkt vor der Katharinenkirche wird in diesem Jahr frei bleiben“, erklärt Horst Bresan, Geschäftsführer von Unna-Marketing. Gemeinsam mit Michael Nicolaiciuc hat er das Programm für den Rummel vorgestellt, der am 31. Oktober beginnt.

Katharinenkirmes

Fünf tolle Tage rund ums Rathaus

  • Die Katharinenkirmes findet vom 31. Oktober bis zum 4. November auf einer Fläche von 3100 Quadratmetern rund ums Rathaus statt.
  • Geöffnet ist die Kirmes mit Ausnahme von Allerheiligen jeweils von 14 bis 22 Uhr. Am stillen Feiertag Allerheiligen beginnt die Kirmes erst um 18 Uhr. Vorher dürfen Stände aber auch schon öffnen, um den Start vorzubereiten. Auch Karussells können in den Probebetrieb gehen – allerdings ohne Musik.
  • Die offizielle Eröffnung der Kirmes ist am Donnerstag, 31. Oktobe, um 15 Uhr vor dem Rathaus. Auf alle Kinder warten dann Überraschungen.
  • Das Feuerwerk wird am 31. Oktober zwischen 19.30 und 20.30 Uhr vom Rathausdach gezündet.
  • Beim Familientag am Montag, 4. November, gilt das Motto „Einmal zahlen, zwei Mal fahren“.

Trotz der Absagen bekommen die Unnaer in diesem Jahr mehr Kirmes. Denn die Kirmes dauert fünf Tage – und damit einen Tag länger. „Das liegt am Termin. Wir wollten die Eröffnung nicht auf den stillen Feiertag Allerheiligen legen“, erklärt Bresan. Und so drehen sich die Karussells in diesem Jahr ausnahmsweise schon donnerstags.

Auch die Eröffnung der Kirmes wird wohl etwas anders aussehen. Weil dann auch Halloween gefeiert wird, haben sich die Organisatoren etwas besonderes einfallen lassen. Alle Kinder, die entsprechend verkleidet zur offiziellen Eröffnung um 15 Uhr kommen, bekommen eine besondere Überraschung. Das obligatorische Lebkuchenherz bekommen alle Kinder ohnehin.

Zwei kurzfristige Absagen bringen Kirmesplaner in Unna ins Rotieren

Die Katharinenkirmes ist eine Veranstaltung für die Ganze Familie. Deswegen gibt es auch zahlreiche Angebote für Kinder. © Unna Marketing

Die Katharinenkirmes ist eine Familienkirmes. Das zeigt sich auch in der Liste der Schausteller. Vier Kinderkarussells, 13 Belustigungsstände, dazu mehrere Süßwarenstände – Kinderaugen werden leuchten.

Doch nicht nur die. Es gibt auch fünf Großfahrgeschäfte und mit dem „Chaos Airport“ ein ungewöhnlich großes Laufgeschäft. Im Inneren irren die Kirmesfans durch ein Spiegellabyrinth, müssen sich aber auch auf rollende Tonnen und ganz neu konzipierte Wackelelemente gefasst machen.

Zwei kurzfristige Absagen bringen Kirmesplaner in Unna ins Rotieren

Die riesige Überkopfschaukel „Intoxx“ ist etwas für Liebhaber rasanter Fahrgeschäfte. © Unna Marketing

Zu den Großfahrgeschäften gehört neben Klassikern wie dem „Break Dance New Style“, dem „Musik-Express“, dem „Twister“ und dem „Autoscooter“ auch das „Intoxx“. Dabei handelt es sich um eine Überkopfschaukel für bis zu 16 Fahrgäste mit aufwendiger LED-Beleuchtung.

Zwei kurzfristige Absagen bringen Kirmesplaner in Unna ins Rotieren

Das Spezialfeuerwerk ist in jedem Jahr einer der Höhepunkte der Herbstkirmes. © Unna Marketing

Wie in den vergangenen Jahren wird es auch diesmal am Eröffnungstag ein Spezialfeuerwerk geben, das am 31. Oktober zwischen 19.30 und 20.30 Uhr vom Rathausdach startet. „Die genaue Zeit hängt immer auch ein bisschen vom Wind ab“, weiß Bresan, dass der Feuerwerker die Witterung genau im Auge behält.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Jugendliche

Unnas Jugend wünscht sich mehr Treffpunkte – und ist am liebsten im Sportverein aktiv

Meistgelesen