85-jähriger E-Bike-Fahrer in Unna verletzt

Autofahrer übersieht Radfahrer

Ein E-Bike-Fahrer hat sich auf dem Radweg an der Morgenstraße bei einem Unfall verletzt.

Unna

, 24.07.2018, 12:52 Uhr / Lesedauer: 1 min
85-jähriger E-Bike-Fahrer in Unna verletzt

Ein Radfahrer auf einem E-Bike wurde verletzt. © dpa

Am Montag fuhr gegen 14 Uhr ein 85-jähriger Radfahrer aus Unna mit seinem E-Bike auf dem Radweg an der Morgenstraße in Richtung Unna. In Höhe der Hausnummer 48 wollte ein 49-jähriger PKW Fahrer aus Münster aus seinem geparkten Fahrzeug aussteigen und öffnete die Fahrertür, ohne auf den Radfahrer zu achten.

Dieser prallte gegen die Tür und stürzte. Dabei verletzte er sich so schwer, dass er zur Behandlung in eine Klinik gebracht werden musste. Es entstand geringer Sachschaden.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Betrug
Unnaerin bestellt Waren im Wert von 1700 Euro – die Rechnungen bekommen die Verwandten
Meistgelesen