Angefahren auf der B1 in Hemmerde: 81-jährige Frau aus Unna bei Unfall verletzt

Unfall

Bei einem Verkehrsunfall auf der B1 bei Hemmerde ist eine Seniorin verletzt worden. Die 81-Jährige wurde von einem Auto angefahren.

Unna

05.11.2019, 09:24 Uhr / Lesedauer: 1 min
Angefahren auf der B1 in Hemmerde: 81-jährige Frau aus Unna bei Unfall verletzt

Nach einem Unfall auf der B1 wurde eine 81-jährige Frau ins Krankenhaus gebracht (Symbolbild). © picture alliance / dpa

Am späten Montagnachmittag ist auf der B1 bei Hemmerde ein Unfall passiert. Eine Seniorin wurde verletzt. Die 81-jährige Unnaerin wollte gegen 17.15 Uhr die Bundesstraße in Höhe der östlichen Tankstelle überqueren. Ein Autofahrer aus Soest fuhr in diesem Moment in Richtung Werl. Der 38-Jährige bemerkte die Fußgängerin zu spät und traf sie mit seinem linken Außenspiegel. Die Frau stürzte und verletzte sich. Sie wurde zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Evangelische Stadtkirche

Gelegenheit für einmalige Fotos: Hahn vom Kirchturm wird öffentlich ausgestellt

Meistgelesen