36-jährige Frau bei Unfall in Kessebüren verletzt

Verkehrsunfälle

Gleich zwei Unfälle ereigneten sich am Freitag im Unnaer Ortsteil Kessebüren beziehungsweise kurz davor. In einem Fall wurde eine Frau leicht verletzt, im anderen Fall spielen offenbar Drogen eine Rolle.

Unna

, 30.03.2019 / Lesedauer: 2 min
36-jährige Frau bei Unfall in Kessebüren verletzt

Die Polizei meldet zwei Unfälle aus dem Bereich Kessebüren. © dpa

Im Bereich der Werler Straße, Höhe des Kreuzungsbereiches Kessebürener Weg, ereignete sich zunächst gegen 15.:20 Uhr ein Auffahrunfall mit zwei Autos. Kurz hinter dem Kreuzungsbereich in Fahrtrichtung Werl musste eine 36-jährige Frau aus Unna den von ihr gefahrenen grauen Mercedes aufgrund stockenden Verkehrs abbremsen. Ein 51-jähriger Pkw-Fahrer aus Unna bemerkte dies mit einem grauen Honda Jazz samt eines Anhängers zu spät und fuhr auf.

Durch den Unfall wurde die Frau verletzt und durch eine zufällig vorbeifahrende Rettungswagenbesatzung medizinisch erstversorgt. Im Anschluss wurde sie vorsorglich in ein Krankenhaus gebraucht. Zum jetzigen Zeitpunkt der Ermittlungen geht die Polizei von leichten Verletzungen aus. Den Sachschaden schätzt die Polizei auf einige tausend Euro.

Am Freitagabend befuhr dann um 18.45 Uhr ein 35-jähriger Mann aus Unna die Kessebürener Landwehr rückwärts mit seinem grauen VW Golf. Nach wenigen Metern kam er nach links von der Fahrbahn ab und fuhr in den Graben. Hierdurch wurde der VW erheblich beschädigt. Außerdem entstand Flurschaden.

Der Mann setzte seine Fahrt dennoch rückwärtsfahrend fort und konnte kurz darauf von einem aufmerksamen Anwohner durch Ansprechen an der Weiterfahrt gehindert werden. Die hinzugerufene Polizeibesatzung stellte bei dem Fahrzeugführer Hinweise fest, die auf eine Drogenbeeinflussung hindeuten. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen. Weitere Ermittlungen ergaben, dass der Mann über keine gültige Fahrerlaubnis verfügte. Durch den Verkehrsunfall entstand ein Schaden von einigen tausend Euro. Ein Strafverfahren wurde eingeleitet.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Geschwindigkeitskontrollen

Darum darf der Blitzer im Halteverbot an der Hammer Straße in Unna stehen

Hellweger Anzeiger Einsatz gegen Clankriminalität

Shisha-Bar in Unna nach Polizei- und Zollkontrollen geschlossen

Meistgelesen