Überregionales

Von 59 bis 1300: Große regionale Unterschiede bei den Inzidenzen

Bundesweit steigt die Inzidenz seit Tagen an, am heutigen Mittwoch hat zudem die Zahl der Neuinfektionen einen neuen Höchststand erreicht. Regional gibt es Deutschland allerdings sehr große Unterschiede bei den Fallzahlen. © Welt

Unna am Abend

Täglich um 18 Uhr berichten unsere Redakteure für Sie im Newsletter über die wichtigsten Ereignisse des Tages.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.