Jede Menge Spielerwechsel zum Jahreswechsel: In der Kreisliga hat es noch nie so viel Bewegung auf dem Transfermarkt gegeben wie in diesem Winter. Dabei sind einige echte Überraschungen.

von Ulrich Eckei

Kreis Unna

, 03.01.2020, 14:54 Uhr / Lesedauer: 2 min

Die ersten Wechsel wurden bereits vermeldet: Nils Martello kehrt vom SV Frömern an die Massener Sonnenschule zurück.

Spielmacher Sitki Üstün wechselt vom Kamener SC zum SuS Oberaden, wo er als spielender Co-Trainer in der Rückserie zum Einsatz kommt. Auch Dimitrios Kalpakidis läuft nicht mehr für den KSC auf, nachdem er die Nachfolge von Trainer Thorsten „Kasalla“ Legat beim TuS Bövinghausen angetreten hat.

Auch der abstiegsbedrohte VfK Weddinghofen hat nochmals nachgelegt: Samet Ayyildiz kommt vom VfL Kamen, Tarik Civak vom FC TuRa Bergkamen.

Größte Überraschung bei RW Unna

Die größte Überraschung vermeldet indes RW Unna: Mit Christopher Thomassen angelt sich der Traditionsverein den viertbesten Torjäger der Liga, der es in der Hinserie beim Königsborner SV auf 16 Treffer gebracht hat.

Keine Bewegung beim SV Bausenhagen

Eher selten: Der SV Bausenhagen vermeldet weder Ab- noch Zugänge. Dabei stehen die Fröndenberger mit zehn Punkten kurz vor der roten Zone. Die sportliche Leitung bleibt aber gelassen, setzt das volle Vertrauen in die aktuelle Mannschaft.

Unsere Sportredaktion hat alle Wechsel, Auftakttermine und Ziele der A-Kreisligisten in einem großen Überblick zusammengestellt.

SV Langschede

Zugänge: Johannes Wilke (Holzwickeder SC II )

Abgänge: Leon Riechel (Ziel unbekannt )

Auftakt: 11. Januar, Hallentraining in Dellwig

Ziel: Obere Tabellenhälfte

Zwei Klassestürmer verstärken die Kreisligisten RW Unna und SuS Oberaden

Angreifer Tim Kloeter (Mitte) spielt schon seit Längerem nicht mehr für den BSV Heeren. © Neumann

BSV Heeren

Zugänge: Felix Becker ( reaktiviert nach Auslandsaufenthalt )

Abgänge: Fabian Kahlert (Kamener SC), Pierre Goldhahn (TuS Niederaden), Tim Kloeter (Ziel unbekannt)

Auftakt: 10. Januar

Ziel: Einstelliger Tabellenplatz

SSV Mühlhausen II

Zugänge: Keine

Abgänge: Rene-Pascal Stiepermann (pausiert aus beruflichen Gründen )

Auftakt: 12. Januar

Ziel: Mehr Punkte als in der Hinrunde

Zwei Klassestürmer verstärken die Kreisligisten RW Unna und SuS Oberaden

Stürmer Christopher Thomassen (Mitte) markierte für den Kreisliga-Spitzenreiter Königsborner SV allein in der Hinserie 16 Tore. Er läuft künftig für den Ortsrivalen RW Unna auf. © Neumann

Königsborner SV

Zugänge: Leon Lukas ( SV Brackel 06). Cihad Kücükyagci (TSC Kamen), Dominik Neugebauer (RW Unna), Benjamin Lehnertz ( FC Pelkum)

Abgänge: Karsten Gumprecht (Eigene Reserve), Christopher Thomassen (RW Unna)

Auftakt: 6. Januar

Ziel: Meisterschaftstitel

GS Cappenberg

Zugänge: Markus Goletz (Werner SC)

Abgänge: Dennis Markowski, Lukas Nagel (beide Westfalia Wethmar), Rafael Felsberg (BW Alstedde)

Auftakt: 8. Januar

Ziel: Platz fünf

Kamener SC

Zugänge: Mohammed Camara (TuS Hannibal)

Abgänge: Sitki Üstün (SuS Oberaden), Dimitrios Kalpakidis (TuS Bövinghausen), Sercan Ersan, Lukas Knuth (beide FC Overberge), Philipp Klug (SuS Kaiserau II)

Auftakt: 7. Januar

Ziel: Platz drei

Stürmer kommt

Baslarli zum SuS Oberaden

  • Der A-Kreisligist SuS Oberaden hat sich für die Rückserie die Dienste eines weiteren Routiniers gesichert.
  • Stürmer Erkan Baslarli wechselt vom Landesligisten IG Bönen zum Kreisliga-Topteam.
  • Bereits mit dem Jahreswechsel hat sich auch Sitki Üstün vom Kamener SC den Oberadenern angeschlossen.

SV Frömern

Zugänge: Keine

Abgänge: Nils Martello (SG Massen)

Auftakt: 14. Januar

Ziel: Oberes Mittelfeld

SuS Oberaden:

Zugänge: Sitki Üstün (Kamener SC), Erkan Baslarli (IG Bönen)

Abgänge: Keine

Auftakt: 8. Januar

Ziel: Platz drei

VfK Weddinghofen

Zugänge: Fabian Panne (TSC Kamen II), Mohammad Charif (FC TuRa Bergkamen), Samet Ayyildiz (VfL Kamen), Tarik Civak ( FC TuRa Bergkamen)

Abgänge: Bastian Zurtraßen (Westfalia Wethmar III), Niklas Witte (SC Fröndenberg-Hohenheide), Florian Niedballa (SuS Oberaden II)

Auftakt: 7. Januar

Ziel: Klassenerhalt

Jetzt lesen

SV Bausenhagen

Zugänge: Keine

Abgänge: Keine

Auftakt: 8. Januar

Ziel: Klassenerhalt

FC TuRa Bergkamen

Zugänge: Morten Voss (Schwerte), Samuel Lambert (reaktiviert)

Abgänge: Markus Scheuerer (Nürnberg, aus beruflichen Gründen ), Kevin Golly (SuS Oberaden II), Tim Gotthardt ( Pausiert)

Auftakt: 12. Januar

Ziel: Konstanter auftreten

VfL Kamen II

Zugänge: Alexander Luft (FC Overberge)

Abgänge: Julian Richter (Ziel unbekannt), Kevin Brandt (FC Overberge)

Auftakt: 14. Januar

Ziel: Klassenerhalt

Jetzt lesen

RW Unna

Zugänge: Christopher Thomassen (Königsborner SV), Dogan Okumak ( Iserlohn)

Abgänge: Dominik Neugebauer (Königsborner SV)

Auftakt: 13. Januar

Ziel: Platz 5

Westfalia Wethmar II

Zugänge: Keine

Abgänge: Sören Dvorak, Robin Böllhoff (SV Preußen Lünen), Patrick Ronneburger (BV Lünen)

Auftakt: 14. Januar

Ziel: Klassenerhalt

Zwei Klassestürmer verstärken die Kreisligisten RW Unna und SuS Oberaden

Björn Scharfe (links) zieht es vom VfL Kamen zur SG Massen. © berkemeyer

VfL Kamen

Zugänge: Murat Büyükdere (Lüner SV), Ibrahim Türkyilmaz ( Kirchderne)

Abgänge: Björn Scharfe (SG Massen), Yasin Öztürk (SpVg Bönen), Samet Ayyildiz (VfK Weddinghofen)

Auftakt: 12. Januar

Ziel: Besser abschneiden als in der Hinrunde

TSC Kamen

Zugänge: Keine

Abgänge: Cihad Kücükyagci (Königsborner SV)

Auftakt: 6. Januar

Ziel: Wir werden alles geben. Man sollte uns nicht unterschätzen.

FC Overberge

Zugänge: Nathan Iwu (BV Hamm 09), Lukas Knuth, Sercan Ersan (beide Kamener SC), Altan Kücüktas (Hammer SpVg)

Abgänge: Tufan Gürses (Ziel unbekannt), Turgay Kaya (Ziel unbekannt), Semran Dalipi (suspendiert aus disziplinarischen Gründen), Marvin Woydak (SG Bockum-Hövel II)

Auftakt: 14. Januar

Ziel: Mehr Punkte als in der Hinrunde. Unterstützung der A-Junioren im Aufstiegskampf.

SpVg Bönen

Zugänge: Yasin Öztürk (VfL Kamen), Miles Gottschlich (VfL Mark)

Abgänge: Marvin Stappert (SG Bockum-Hövel)

Auftakt: 6. Januar

Ziel: Platz unter den Top fünf

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Jugendfußball
Juniors-Cup des Kamener SC begeistert Nachwuchs und „ehrgeizige“ Eltern (Viele Bilder)