In der Kreisliga A stehen in der Woche einige vorgezogene Meisterschaftsspiele an. Unter anderem kommt RW Unna am Mittwoch zum Meister TSC Kamen.

Kreis Unna

, 10.09.2019, 15:28 Uhr / Lesedauer: 1 min

Am Wochenende gehen die Deutschen Meisterschaften der Jugend im Ultimate Frisbee auf der Sportanlage an der Gutenbergstraße in Kamen über die Bühne. Deshalb werden die Meisterschaftsspiele des Kamener SC SC (Donnerstag) und des TSC Kamen (Mittwoch) in der Woche ausgetragen. Der FC Overberge hat in der Kreisliga A (1) zudem sein Meisterschaftsspiel in Uentrop vorgezogen.

Kreisliga A (1): TuS Uentrop II - FC Overberge.

Zum zweiten Mal binnen zwei Wochen tritt der heimische FC Overberge in Hamm-Uentrop an. Nach dem 3:1-Erfolg gegen die TuS-Erste geht es nun gegen die Uentroper Reserve, die noch punktlos auf einem Abstiegsrang festklebt. „Das ist dann auch unser Problem. Wir dürfen das Spiel nicht auf die lockere Schulter nehmen, sonst liegen auch wir wie zuletzt der SVE Heessen gegen die Uentroper Reserve mit 0:1 hinten“, warnt Christian Jagodinski. „Das aber haben unsere Jungs vor gut zehn Tagen selbst mit angesehen, sodass sie hoffentlich daraus gelernt haben.“ Das Spiel steigt auf Wunsch des FC Overberge bereits am heutigen Mittwoch. Mi. 19.45

Kreisliga A (2): TSC Kamen - RW Unna.

Engin Duman ist wieder da. Nach Rotsperre und Urlaub gehört der Topstürmer der Liga am Mittwochabend im vorgezogenen Meisterschaftsspiel zumindest wieder zum TSC-Kader und werde laut Trainer Tuncay Sönmez auch seine Einsatzzeit bekommen. „Wir müssen gegen RW Unna unser gewohnt starkes Pass-Spiel aufziehen, denn der Gegner verfügt über eine physisch robuste Truppe.“ Dabei fehlen vor allem weiterhin die Langzeitverletzten wie Tutku Tekkanat. Auch bei RW Unna weiß Coach Marc Schmitt: „Der TSC Kamen ist der absolute Topfavorit der Liga, gegen den man nur als Team bestehen kann.“ Aber ausgerechnet jetzt fallen ihm die Stürmer Oliver König und Elysea Dumanli sowie Stammkraft Marco Wahle aus.

RW Unna hatte ursprünglich beabsichtigt, für dieses Spiel in Kamen ein Schiedsrichter-Gespann anzufordern. Mi. 19.30

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fußball-Kreisliga A (2):

TuRa-Coach Berger: „Meine persönliche Bilanz gegen den BSV Heeren ist miserabel!“

Hellweger Anzeiger Fußball-Kreisliga A

Diese vier Teams warten im Titelrennen auf den nächsten Fehltritt der Konkurrenz

Hellweger Anzeiger Fußball-Kreisliga A:

Spitzenreiter SpVg Bönen erhält Verstärkung vom großen Nachbarn IG Bönen

Meistgelesen