Wechselbörse in der Bezirksliga: Aufsteiger TSC Kamen tauscht komplette Mannschaft aus

dzFußball

Auch die ersten Bezirksligisten haben das lockere Training wieder aufgenommen. Und alle haben teilweise ihr Personal ausgetauscht - wie ein Blick auf die Wechselbörse zeigt.

Kamen

, 03.07.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 2 min

Zu erkennen ist, dass vor allem der Aufsteiger TSC Kamen eine komplette Mannschaft verloren und somit ein komplett neues Team gewonnen hat. Das Trainer-Trio mit Nadir Kocapinar versucht nun, eine Klasse höher möglichst rasch den Klassenerhalt zu realisieren. Das genießt auch bei der HSC-Reserve oberste Priorität.

Jetzt lesen

Der SSV Mühlhausen-Uelzen hat auch in der neuen Saison die Landesliga nicht aus den Augen verloren, doch den Verantwortlichen ist auch klar, dass es mit dem Weggang von Toptorjäger David Bernsdorf arg schwer wird. Die Top-Five als Zielsetzung erscheint deshalb realistisch.

Die SG Massen und der Königsborner SV dürften sich am Ende irgendwo zwischen Spitze und Keller einpendeln, dazu müssten beide Mannschaften genug Potenzial haben.


SSV Mühlhausen:

Zugänge: Ibrahim Camara (SC Neheim), Alexander Schröder (Holzwickeder SC II), Tom Wycisk (reaktiviert), Julian Salwick (E. Ergste), Christopher Simon (E. Dortmund U19)

Abgänge: Dario Ernst, Sascha Grasteit, Sebastian Schnee (alle SG Massen), Jonas Radix (RW Unna), David Bernsdorf (SV Hohenlimburg)

Trainer: Rene Johannes (im 2. Jahr)

Trainingsauftakt: 26. Juli

Saisonziel: Top 5

Königsborner SV:

Zugänge: Darius Ruzok ( SV Frömern), Lennart Kutscher, (FC Nordkirchen), Simon Baehr (SV Brackel), Marc-Andre Tiller (A-Jugend SuS Kaiserau), Justin Kabutke (A-Jugend SuS Kaiserau), Pascalis Georgiadis (SSV Mühlhausen), Damian Marchewka (FC Brühl), Marlon Oboda (BSV Heeren), Christopher Ebeling (SV Wacker Obercastrop), Daniel Neuhaus (reaktiviert), Leon Lukas (im Winter vom SV Brackel)

Abgänge: Benny Lehnertz (DJK/ETuS Schwerte), Dominik Neugebauer (RW Unna), Cihad Kücükyagi ( VfL Kamen)

Trainer: Andreas Feiler (im 2. Jahr)

Co-Trainer: Kevin Jagusch, Tobias Retzlaff (im 2. Jahr)

Trainingsauftakt: Momentan zweimal die Woche

Saisonziel: gesichertes Mittelfeld


SG Massen:

Zugänge: Dario Ernst, Sascha Grasteit, Sebastian Schnee (alle SSV Mühlhausen), Oguzhan Yilmaz (TSC Kamen), Nuchitphon Saenthamma (BSV Heeren), Timo Harbott (Holzwickeder SC)

Abgänge: Manuel Schultz (BR Billmerich), Rouven und Roman Spielfeld (Karriereende), Jonas Heinemann (eigene Reserve), Shaker Ghazikhani (Umzug)

Trainer: Marco Köhler (im 4. Jahr)

Co-Trainer: Marvin Schmidt (im 4. Jahr), Sascha Grasteit (im 1. Jahr)

Trainingsauftakt: 28. Juni

Zielsetzung: Verbesserung gegenüber der abgelaufenen Saison und stetige Weiterentwicklung der Mannschaft


Holzwickeder SC II:

Zugänge: Selim Mechken (Hammer SpVg), Lennart Voigt, Tim Finkhaus, Brock Duffy (alle eigene U19), Jan Emmerich (DJK TuS Hordel U19), Justin Hübner (FC Brünninghausen U19), Tugkan Demirtas (SpVg. Hagen 11), Marius Körner (eigene U19), Sibar Ibrahim (VfR Sölde), Haris Rovcanin (FK B.S. Dortmund), Damjan Ilic (HSC), Maher Alnames (VfL Schwerte)

Abgänge: Timo Harbott (SG Massen), Henning Heubel (SuS Kaiserau), Dominik Loos, Lamar Lambertz, Andreas Heiß (alle VfR Sölde), Eike Depmeier (SC Hennen), Max Venos, Jan Hoppe, Luis Kolberg, Rojan Powilleit, Yannick Roisenbaum (Pause, Karriereende), Tim Brech (BSV Heeren)

Trainer: Silvio Santoro, Marcel Greig (im 1. Jahr)

Trainingsauftakt: 14. Juli

Zielsetzung: sicheres Mittelfeld


TSC Kamen:

Zugänge: Furkan Aydeniz, Fatih Cebar (beide SpVg Bönen), Murathan Köroglu (Tura Bergkamen), Emin Erdun (BSV Schüren), Furkan Cengiz (Hammer SpVg), M´hammed Jabri, Ahmet Acar, Aime Serge Mugisha (alle SV Hilbeck), Murat Kaya (Lohauserholz), Cafer Gül (AC Wolfhagen)

Abgänge: Volkan Gül, Lurim Aslani (beide FC TuRa), Tutku Tekkanat (SuS Oberaden), Serkan Gül, Engin Duman, Islam Kücükyagci (VfL Kamen), Furkan und Mücahit Kücükyagci (beide Kamener SC), Enes Yavuz, Emirhan Danabas, Okan Kahraman (alle VfK Weddinghofen), Mamadou Diallo (VfL Kamen II), Björn Kempe, Serkan Cengiz (beide SpVg Bönen), Deniz Akyol, Furkan Bhcekapili, Emre Beniz, Melik Celiktas (alle FC Overberge)

Trainer: Nail und Nadir Kocapinar, Seref Karahan (im 1. Jahr)

Trainingsauftakt: 15. Juni

Saisonziel: Klassenerhalt

Lesen Sie jetzt