Valentine Maka verstärkt den Fraueneishockey-Erstligisten EC Bergkamen

dzEishockey

Seit Donnerstag steht fest, dass die 24-jährige Belgierin Valentine Maka wird den EC Bergkamen in der kommenden Saison verstärken.

von Michael Friehs

Bergkamen

, 21.09.2019, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Die Holländische Nationalmannschaft schaut am heutigen Samstag (21. September, 17.30 Uhr) zum Tag der offenen Tür des EC Bergkamen in der Eishalle am Häupenweg vorbei. Im ersten echten Testspiel des heimischen Eishockey-Zweitligisten läuft dann auch erstmals ein torgefährlicher Neuzugang auf.

Seit Donnerstag steht fest, dass die 24-jährige Belgierin Valentine Maka mit von der Partie sein wird. Val spielt in der Belgischen Nationalmannschaft im Sturm und wird in dieser Saison eine der Kontingent-Spielerin des ECB sein.

Im Gegensatz zu den Liga-Konkurrenten, die bereits seit vielen Wochen auf dem Eis sind oder in der internationalen Liga Spiele absolvieren, wird der ECB mit einer nur 14-tägigen Vorbereitung versuchen, auch in der kommenden Saison den Anschluss an die Spitze nicht zu verlieren. Trotz eines großen Umbruchs, verbunden mit vielen Abgängen von Spielerinnen und einem neuen Trainer Team, ist der ECB zuversichtlich, zu realisieren.

Gleichzeitig werden heute die Trainer Robert Bruns und Arno Deutsch verabschiedet.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Eishockey

Platz vier hat sich Erstligist EC Bergkamen zum Ziel gesetzt. Deshalb wird daraus nichts.

Hellweger Anzeiger Königsborner JEC

Auch ohne Eissporthalle in Unna: Mädchen greifen beim Girls Day zum Schläger

Meistgelesen