Tayfun Basyigit ist kein Trainer mehr beim Fußball-B-Kreisligisten TIU Rünthe. Doch so ganz geht er nicht, wie hier zu lesen ist.

von Thorsten Teimann

Rünthe

, 04.12.2018, 13:15 Uhr / Lesedauer: 1 min

Tayfun Basyigit ist kein Trainer mehr beim Fußball-B-Kreisligisten TIU Rünthe. Der 33-jährige TIU-Spielertrainer Basyigit heuerte im Sommer zum zweiten Mal am Schacht III an – und brachte viele Spieler mit. „Es hat intern nicht gepasst“, sagte er zu seinem Abgang. „Wir haben die letzten fünf Wochen nicht mehr trainiert.“

Als Spieler bleibt Basyigit dem Verein aber wohl erhalten. Auch zuletzt beim 2:7 beim Spitzenreiter VfK Weddinghofen gehörte er zum Aufgebot.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Handball
Auslosung für „Final Four“: Gegen diese Gegner will der Königsborner SV in den DHB-Pokal
Hellweger Anzeiger Fußball-Kreisliga
Trainer Tuncay Sönmez vom TSC Kamen im Interview: „Ich traue uns alles zu“
Meistgelesen