SV Frömern kontert sich zum Heerener Turniersieg

dzFußball

Die Reserve des SV Frömern hat das B-Turnier des BSV Heeren gewonnen. Aber: Die Schiedsrichter waren im Wettbewerb ganz schön gefordert.

von Ulrich Eckei

Heeren

, 29.12.2019, 14:19 Uhr / Lesedauer: 2 min

Die zweite Mannschaft des SV Frömern sicherte sich den Turniersieg beim Wintercup des BSV Heeren 09/24 am Samstagnachmittag.

Knapp 100 Zuschauer wohnten dieser Veranstaltung bei und sahen teilweise recht hektisch verlaufende Begegnungen, in denen die Referees insgesamt drei Rote Karten aussprachen.

Der SV Frömern siegte in der Vorrunde gegen SuS Lünern II mit 4:0, SuS Volmarstein III mit 5:2 und gegen DJK BW Huckarde III mit 1:0. Mit dem gleichen Resultat setzte sich Frömern im Viertelfinale gegen Kamener SC IV durch, ehe es dann in einer hochdramatischen Partie im Halbfinale einen 4:3-Erfolg gegen DJK BW Huckarde III gab.

Jetzt lesen

Endspielgegner war der BSV Heeren II, der in der Vorrunde mit einer 2:4-Niederlage gegen Königsborner SV III startete. Dann gewann der BSV gegen TuS Niederaden II mit 1:0 und spielte gegen SC Husen-Kurl III 4:4.

Im Viertelfinale traf der BSV erneut auf SC Husen-Kurl III und siegte knapp mit 3:2. Im Halbfinale konnte sich der BSV mit 2:1 gegen SuS Volmarstein III durchsetzen.

In einem spannenden Finale führte Frömern durch einen Doppelpack von Hiltmann mit 2:0. Barnefeld gelang recht bald der Anschlusstreffer. Zwanzig Sekunden vor dem Ende gelang dem BSV durch Gesing das 2:2, doch fast im Gegenzug schaffte der SV Frömern durch Heier den viel umjubelten Siegtreffer.

Die Kader:

SV Frömern II: Crefeld, Hornburg, Coelho, Hiltmann, Musiol, Heubel, Struck, Besken, Kurt, Heier

BSV Heeren II: Wittmers, Barnefeld, Budde, Wrodarczyk, Herbort, Gesing, Arndt, Kalwey, Niklas Brackelmann, Pascal Brackelmann

Königsborner SV III: Yeniceli, Grebe, Coutinho, Funhoff, Kocabiyik, Sauer, Yousefe, Ambrosiewicz, Schmidt, Kartas

Kamener SC IV: Riemer, Jaensch, Kadrija, Buchmeier, Windl, Hoffmann, Thomann, Al-Kadi, Dudek, Kanzog

Ergebnisse:

Viertelfinale :

SC Husen Kurl III - BSV Heeren II 2:3

Arminia Marten III - SuS Volmarstein III 1:2

SV Frömern II - Kamener SC IV 1:0

Königsborner SV III - DJK BW Huckarde 0:1

Halbfinale

BSV Heeren II - SuS Volmarstein III 2:1

SV Frömern II - DJK BW Huckarde III 4:3

Spiel um Platz 3 :

SuS Volmarstein III -- BW Huckarde III 1:3 n.9

Finale

BSV Heeren II - SV Frömern II 2:3

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fußball
Kreisliga-Spitzenreiter Königsborner SV hat bereits die nächste Verstärkung an der Angel
Meistgelesen