SSV Mühlhausen schießt die SpVg Bönen eindrucksvoll vom Platz

dzFußball

Das war eine klare Sache. Gleich mit 9:3 hat der SSV Mühlhausen die klassentiefere SpVg Bönen abgefertigt. Auch der SV Frömern wurde mal richtig wachgerüttelt.

Kreis Unna

, 02.08.2020, 18:40 Uhr / Lesedauer: 1 min

Jetzt lesen


Höinger SV - SV Frömern 5:2 (3:2).
Eine deutliche Niederlage hagelte es für das junge Frömeraner Team beim Soester A-Kreisligisten. Dabei war der Gast in der ersten halben Stunde das deutlich bessere Team und hätte höher führen müssen. So visierte Mork nur den Innenpfosten an, Verhasselt ließ eine weitere gute Chance ungenutzt. Bei Standardsituationen war der SVF teilweise nicht ganz im Bilde und kassierte vermeidbare Gegentreffer. „Nach dem 2:2 fehlte uns das Selbstvertrauen. Der Gegner war uns ab diesem Zeitpunkt im körperlichen Bereich klar überlegen“, fasste Frömerns Übungsleiter Thomas Schneider das Geschehen zusammen.

SV Frömern: Goliasch, Frischemeyer, Wortmann, Westphal, Rose, Homann, Mork, Höttler, Wilke, Verhasselt, Altmann, Neuhaus, Röber, Hardt, Walter

Tore: 0:1 (12.) Frischemeyer, 1:1 (20.) Sauer, 1:2 (25.) Homann, 2:2 (32.) Schlütermann, 3:2 (42.) Pantel, 4:2 (52.) Pantel, 5:2 (75.) Becker

Jetzt lesen

SSV Mühlhausen - SpVg Bönen 9:3 (3:1). Das war eine klare Angelegenheit. Gleich mit 9:3 fertigte der SSV Mühlhausen am Sonntag die SpVg Bönen ab, wobei Jona Deifuß und Lars Schmidt jeweils ein Dreierpack gelang. Nach einer Trainingseinheit am Morgen, hatte der Bezirksligist noch genügend „Saft“ für diesen eindrucksvollen Erfolg. „Das war ein gutes Testspiel, auch wenn das Ergebnis am Ende etwas zu hoch ausgefallen ist. Wir konnten unsere Abläufe verinnerlichen, während Bönen schließlich stehend K.o. war“, sagt René Johannes.

SSV Mühlhausen: Keil - Stiftel, Gretzinger, Simon, Camara, Pfeffer, Salwik, Hoffmann, Braun, Schröder, Deifuß (Schmidt, Noä, Moussa)

SpVg Bönen: Heller - Gottschlich, Öncül, Güner, Gün, Symmank, Gessinger, Cengiz, Losay, Gercek, Öztürk (Lange, Basyigit, Öcgüz)

Tore: 1:0 (6.) Camara, 1:1 (16.) Symmank, 2:1 (22.) Öztürk ET, 3:1 (37.) Deifuß, 3:2 (47.) Gessinger, 4:2 (52.) Deifuß, 5:3 (56.) Deufuß, 6:3 (58.) Schmidt, 7:3 (71.) Simon, 8:3 (85.) Schmidt, 9:3 (90.) Schmidt

Lesen Sie jetzt
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fußball
Neubewertung bei Sport-Lockdown - FLVW berät mit den Kreisvorsitzenden neue Szenarien