SG Massen verliert 1:2 - und feiert dann den runden Geburtstag des Co-Trainers

dzFußball

Bezirksligist SG Massen schlägt sich bei der Niederlage bei einem Landesligisten sehr beachtlich. Die Vorfreude auf die Geburtstagsfeier des Co-Trainers war wohl zusätzliche Motivation.

von Ulrich Eckei

Massen

, 17.08.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min

Testspiel: SC Berchum/Garenfeld - SG Massen 2:1 (1:1). Nach dem 4:2-Erfolg gegen den Westfalenligisten Westfalia Wickede kehrte Massen mit einer knappen Niederlage beim Landesligisten an die Sonnenschule zurück.

Jetzt lesen

„Obwohl die Partie verloren wurde, haben wir uns recht ordentlich verkauft. Es wurden einige gute Chancen herausgearbeitet, die aber nicht verwertet werden konnten. Leider haben wir mit Kersten und Rodriguez Toquero zwei verletzten Akteure zu beklagen“, meinte Massens Coach Marco Köhler, der ebenfalls über Kniebeschwerden klagt. Nach der Begegnung wurde dann ausgiebig der 30. Geburtstag des Co-Trainers Marvin Schmidt gefeiert.

Jetzt lesen

SG Massen: Rekowski, Schnee, Ernst, Strothmann, Kersten, Rodriguez Toquero, Köhler, Paschedag, Brusche, Jans, Kohlmann, Martello, Klütz, Düllberg, Oruku

Tore: 0:1 (35.) Jans, 1:1 (45.), 2:1 (60.)

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Leichtathletik
Silvesterlauf, Kurparklauf, Hochsprung-Meeting: Entscheidung zu Veranstaltungen in Unna