Senol Cetin will es in der „Kamener Fight-Night“ noch einmal wissen

Kickboxen

Senol Cetin schlägt wieder zu! Am Samstag, 24. November, gibt es eine Neuauflage des Kickbox-Showkampfes vom März gegen den Niederländer Ervin Lietschko. Hier gibt´s die Freikarten.

Kamen

von Thorsten Teimann

, 07.11.2018, 11:34 Uhr / Lesedauer: 1 min
Senol Cetin will es in der „Kamener Fight-Night“ noch einmal wissen

Senol Cetin schlägt am 24. November wieder zu - in der Kamener Koppelteichhalle gegen Ervin Lietschko. © Peter Thiemann Boenen

In der Kamener „Fight Night“ in der Koppelteichhalle gibt es aber neben fünf weiteren Boxkämpfen auch noch drei zusätzliche Kickbox-Duelle.

„Das Interesse an meinen Kämpfen ist groß“, begründet der mittlerweile 44-jährige sechsfache Kickbox-Weltmeister Senol Cetin, warum es schon wieder eine Box-Nacht in Kamen gibt. „Zudem will ich natürlich unseren Schützlingen die Möglichkeit geben, sich vor einem großen Publikum zu präsentieren.“ Cetins Zielsetzung gegen den mit 27 Jahren wesentlich jüngeren Widersacher aus Amsterdam: „Wenn ich noch weiter gut trainiere, muss ich mich nicht verstecken. Ich will über die gesamten fünf Runden gehen.“

Vom ausrichtenden Kamener Box-Sport-Club, hier ist Senol Cetin zweiter Vorsitzender und Trainer, treten am 24. November ab 19 Uhr in verschiedenen Box-Duellen noch Bilal und Furkan Cakir, Berkay Uslubas und Melih Sinecek gegen ihre auswärtigen Herausforderer in den Ring.

Darüber hinaus gibt es vier Kickbox-Kämpfe. Neben Senol Cetin tritt mit Dustin Reuter ein weiterer Bönener in das Rampenlicht der Koppelteichhalle. „Der Dustin ist beliebt, bringt alleine schon 100 Fans mit“, erklärt Cetin. Es ist also wieder mit einem vollen Haus zu rechen.

Eintrittskarten gibt es für 15 Euro an der Abendkasse oder im Vorverkauf für zehn Euro unter Tel. 0163-2920544.

Freikarten für 20 Leser

Die Sportredaktion verlost zehn Mal zwei Eintrittskarten unter den Lesern.

Dazu senden Interessenten einfach eine Postkarte mit dem Stichwort „Fight-Night“ und Telefonnummer an den Verlag FW Rubens - Sportredaktion - Markt 17 in 59174 Kamen.

Einsendeschluss ist der kommende Donnerstag, 15. November 2018. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fußball-Kreisliga A

Spitzenspiel des FC Castrop-Rauxel bei RWT Herne wird abgebrochen, Polizei muss kommen

Hellweger Anzeiger Fußball-Landesliga:

TuS Bövinghausen muss gegen SuS Kaiserau ohne Thorsten „Kasalla“ Legat auskommen

Meistgelesen