Der Fußball-Oberligist Holzwickeder SC kam am Dienstagabend beim Landesligisten Borussia Dröschede nicht über ein 1:1 hinaus. Es gab aber mehrere Lichtblicke.

Holzwickede

, 25.02.2020, 22:12 Uhr / Lesedauer: 1 min

Testspiel: Bor. Dröschede - Holzwickeder SC 1:1 (0:0)

Der Holzwickeder SC kam am Dienstagabend Abend im Testspiel beim Landesligisten Borussia Dröschede nicht über ein 1:1 hinaus. Dabei war die Leistung vereinzelter Oberliga-Spieler ausbaufähig, es gab aber auch Lichtblicke.

Bei regnerischem Wetter ging der Landesligist nach 56 Minuten per Elfmeter durch Dennis Rödel sogar in Führung. HSC-Coach Axel Schmeing reagierte, brachte unter anderem mit Tim Finkhaus und Marius Körner zwei A-Junioren. „Die haben ihre Sache bislang immer gut gemacht“, erklärte er.

In der Tat war A-Jugend-Torjäger Finkhaus - der traf erst am Sonntag drei Mal gegen den FC Overberge - dann auch in der 83. Minute zum Ausgleich zur Stelle. Er oder gar beide werden vermutlich neben Paul Schickentanz - der wurde durch den Sportlichen Leiter Tim Harbott bereits als ein Neuzugang aus der eigenen Jugend vermeldet - zu Saisonbeginn zum Kader des Oberligisten gehören. Ob sie sich am Ende durchsetzen, bleibt dabei abzuwarten.

Jetzt lesen

Der nächste Lichtblick war der lange Zeit verletzte Spieler Marcel Duwe, der 14 Monate nach seinem Kreuzbandriss erstmals wieder das HSC-Trikot überstreifte. Coach Schmeing: „Das Comeback war okay und hat mich für den Spieler vor allem sehr gefreut.“

Jetzt lesen

Axel Schmeing selbst hat bekanntlich beim Oberligisten Holzwickeder SC auch für die kommende Saison zugesagt und geht dann in seine fünfte Spielzeit an der Emscher. „Es gab am Ende einige strukturelle Sachen zu klären, mehr nicht. Ums Finanzielle ging es jedenfalls nicht“, erkklärte er.

Holzwickeder SC: Hegemann - Acil, Hoppe, Heinrichs, Gohr, Duwe (55. Rosowski), Ivancic, Reichwein (65. Körner), Kodra (55. Finkhaus), Berghorst, Janetzki

Tore: 1:0 (50.) Rödel per 11m, 1:1 (83.) Finkhaus

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Vereinssport
Sportvereine appellieren in der Krise an ihre Mitglieder: „Haltet uns die Treue!“
Hellweger Anzeiger Handball:
Coach Rau vom Landesligisten SuS Oberaden II befürchtet: „Das wird eine Leerlauf-Saison“