Nils Martello kehrt zur SG Massen zurück

dzFußball

Nächster Winterneuzugang beim Bezirksligisten SG Massen: Vom A-Ligisten SV Frömern wird Nils Martello an seine alte Wirkungsstätte zurückkehren.

von Dirk Berkemeyer

Massen

, 12.12.2019, 12:29 Uhr / Lesedauer: 1 min

„Wir hatten die Möglichkeit einen Spieler zu bekommen, den wir unbedingt schon im Sommer verpflichten wollten. Das ist uns jetzt im Winter gelungen und gibt unserem Team noch mehr Durchschlagskraft“, erklärt Massens Sportlicher Leiter Roman Spielfeld. „Mit seiner Qualität wird er sicherlich schnell seinen Platz bei uns finden.“

Jetzt lesen

Auch Martello ist heiß auf die neue „alte“ Herausforderung: „Ich freue mich, wieder zurück an alter Wirkungsstätte zu sein und stelle mich der sportlichen Herausforderung. Ich hoffe, dass wir eine gute Platzierung in der Bezirksliga erreichen werden.“

Massens spielender Coach Marco Köhler bekommt mit Martello einen weiteren Wunschspieler auf den vorweihnachtlichen Gabentisch und ist dementsprechend erfreut: „Nils ist sehr variabel einsetzbar und passt sportlich und menschlich perfekt zu uns.“

Nach 17 Spieltagen in der Bezirksliga belegt die SG Massen mit aktuell 23 Punkten einen guten zehnten Platz.

Lesen Sie jetzt