Nächste Pleite für TuS Jahn Dellwig

Handball

Handball-Bezirksliga: TV Werne - TuS Jahn Dellwig 32:24 (14:13). Der TuS Jahn Dellwig bezog beim TV Werne die nächste Niederlage.

Fröndenberg

, 10.10.2018, 12:02 Uhr / Lesedauer: 1 min

Dabei hielt die Mannschaft von Trainer Heinemann bis weit in die zweite Halbzeit mit. Kurz nach dem Seitenwechsel führte sein Team sogar noch mit 17:15, ehe dann ein Bruch ins Spiel kam. Der TV Werne wurde immer stärker. Beim 20:21 war dennoch ein Punkt für die Fröndenberger in Reichweite, doch dann lief nichts mehr zusammen. Bis auf 31:22 zog das Überraschungsteam der Liga davon. Damit war der Drops natürlich gelutscht.

Dellwigs Michael Hering sah nach grobem Foulspiel gegen Wernes Jäger (50. Minute) die Rote Karte.

Jahn Dellwig: Walkuschefski, Stracke - Rosteius, Hait, Unkhoff (1), Stammer (1), Schreiber, Schlesinger, Koeck (5), B. Heinemann, Hering (2), Gennat, Egger (3), M. Heinemann (12)

Torfolge:5:3, 7:4, 13:12, 14:13 - 15:17, 21:20, 31:22, 32:24

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Handball
Auslosung für „Final Four“: Gegen diese Gegner will der Königsborner SV in den DHB-Pokal
Hellweger Anzeiger Fußball-Kreisliga
Trainer Tuncay Sönmez vom TSC Kamen im Interview: „Ich traue uns alles zu“
Meistgelesen