Nach dem BVB-Profi holt Landesligist IG Bönen noch zwei Hochkaräter

dzFußball

Mit Arif Et hat die IG Bönen schon einen Top-Stürmer verpflichtet, der zuvor beim BVB Dortmund aktiv war. Doch das war´s noch nicht: Jetzt kommen zwei weitere Hochkaräter.

Bönen

, 17.06.2020, 18:30 Uhr / Lesedauer: 1 min

Nachdem Fußball-Landesligist IG Bönen bereits den hochkarätigen Angreifer Arif Et von Borussia Dortmund II (wir berichteten) verpflichtet hat, stellten Trainer Ferhat Cerci und Präsident Kemal Cakir nun mit Mittelfeldmann Ismail Budak und Innenverteidiger Yusuf Kilic zwei weitere Neuzugänge vor.

Jetzt lesen

Ismail Budak, zuletzt RW Ahlen, soll die Mittelfeldzentrale der Bönener defensiv wie offensiv verstärken. Der 27-Jährige hat zunächst für Arminia Bielefeld und RW Ahlen in der U19-Bundesliga gespielt. Nach seiner Juniorenzeit sammelte er Erfahrungen beim VfL Osnabrück, SC Verl, Eintracht Rheine, Preußen Münster II und zuletzt wieder bei RW Ahlen, wo er in der abgebrochenen Saison auf neun Oberliga-Einsätze mit insgesamt 313 Spielminuten kam.

Jetzt lesen

Auf dem Weg in die Westfalenliga soll Yusuf Kilic, 26, die Defensive verstärken. Er wechselt aus Lindlar vom Bezirksligisten Eintracht Hohkeppel zur IG Bönen. Der 26-Jährige ist Innenverteidiger und für drei Jahre an den Verein gebunden worden. Kilic hat in der Türkei über zwei Jahre Erfahrungen bei Amed SK und Gümüshanespor in der 2. Liga gesammelt. Zuvor war er für VFV Hildesheim, SC Düsseldorf-West, Westfalia Herne und TuS Ennepetal am Ball.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fußball
Aufstiegs-Trainer Antwerpen: „Für mich ist das der größte Moment in meiner Karriere“
Meistgelesen