Mit dieser Aktion ehrt der TSC Kamen seinen verstorbenen Spieler Fatih Dündar (Video)

dzFußball-Kreisliga A:

Es war die Tragödie: In der Nacht nach dem Aufstiegsspiel der Meister verstarb der junge Fatih Dündar 2018. Der TSC Kamen ehrt seinen Mittelfeldspieler jetzt mit dieser tollen Aktion.

29.08.2019, 13:30 Uhr / Lesedauer: 1 min

Tolle Aktion für einen tollen Menschen: Der TSC Kamen hat in Bangladesch einen Wasserbrunnen bohren lassen, der nunmehr den Namen des verstorbenen Fußballers Fatih Dündar trägt.

„Wir wollten eine bleibende Erinnerung an diesen tollen Menschen Fatih Dündar schaffen“, erklärte Ideengeber Nail Kocapinar, der selbst Kinder in der „dritten Welt“ finanziell unterstützt. „Die TSC-Familie will, dass Fatih uns allen langfristig in Erinnerung bleibt. Mit dieser Erinnerung wollen wir zudem langfristig etwas Nützliches tun.“

Kocapinar ist dabei auf eine Organisation gestoßen, die sich unter anderem in Bangladesch engagiert. Neben dem Bau von Krankenhäusern und Schulen werden Fischerboote zur Selbsthilfe angeschafft oder eben auch Wasserbrunnen gebohrt und Solaranlagen installiert. Die tragen dann jeweils den Namenszug des Spenders.

Mit dieser Aktion ehrt der TSC Kamen seinen verstorbenen Spieler Fatih Dündar (Video)

© Privat

Kocapinar: „Das war für uns das ideale Projekt. Zunächst haben wir in der ersten und zweiten Mannschaft gesammelt, dann haben sich Fans und Zuschauer beteiligt. Innerhalb von nur fünf Tagen war das Geld für einen Wasserbrunnen zusammen.“ Mittlerweile sprudelt in Bangladesch das Trinkwasser aus 800 Meter Tiefe aus dem Fatih-Dündar-Brunnen.

Mittelfeld-Fußballer Fatih Dündar war vor über einem Jahr in der Nacht nach dem Aufstiegsspiel der Meister zwischen dem TSC Kamen und der IG Bönen verstorben. Vor dem Krankenhaus trauerten über 200 meist türkische Freunde und Fußballer.

Der TSC hatte nach Verlängerung und Elfmeterschießen das Aufstiegsspiel mit 6:7 verloren und schaffte deutlich geschockt auch in den beiden verbliebenen Begegnungen gegen Alemannia Scharnhorst nicht mehr den Aufstieg. Fatihs Zwillingsbruder Okay hatte anschließend seine aktive Fußballkarriere vorerst beendet.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fußball-Kreisliga B

TuS Hemmerde stürzt mit Altherren-Spielern den Spitzenreiter GS Cappenberg

Hellweger Anzeiger Fußball-Kreisliga A:

Christian Müseler tritt als SSV-Coach zurück - Nachfolger steht schon fest

Meistgelesen