Massener Remis-Könige punkten so gegen den TuS Eichlinghofen

dzFußball-Bezirksliga

Die SG Massen hat das nächste Unentschieden hingelegt. Gegen den TuS Eichlinghofen führte der Aufsteiger sogar.

Massen

, 15.09.2019, 19:28 Uhr / Lesedauer: 2 min

Bezirksliga: SG Massen - TuS Eichlinghofen 2:2 (1:2)

War ja fast schon vorherzusagen! Im sechsten Spiel der Saison holte Aufsteiger SG Massen am Sonntag gegen den TuS Eichlinghofen ein Unentschieden - das vierte mittlerweile. Trainer Marco Köhler und seinen Spieler ist indes klar: „Nur mit Unentschieden werden wir in der Bezirksliga nicht viel erreichen.“ Immerhin rangiert der Liga-Neuling damit im Mittelfeld auf Platz zehn mit sieben Punkten.

Mann des Tages war dabei einmal mehr Franco Jans, der die SG Massen auf der einen Seite hoffnungsvoll in Führung schoss und dann wieder seinem Team schließlich mit dem 2:2 den Zähler sicherte.

Kein Spielraum für Fehler

„Wenn mir vor dem Spiel jemand gegen Eichlinghofen einen Zähler angeboten hätte, hätte ich den wohl dankend angenommen“, sagte Massens Spieletrainer Marco Köhler. „Aber auch in diesem Spiel hatten wir unsere Chance auf mehr. Leider ist in dieser Liga der Spielraum für Fehler enorm klein. Nach zwei Aussetzern kassieren wir halt zwei Gegentreffer.“

Franco Jans hatte die SG Massen vor gut 100 Zuschauern nach einer halben Stunde in Führung gebracht. Doch nur einige Minuten später war es Dortmunds Dustin Maranca, der zum Ausgleich zur Stelle war. Ja und zu allem Überfluss gingen die Gäste kurz vor der Pause auch noch durch Salomon Kadima in Führung.

Jans mit zwei Toren

Hoch anzurechnen ist den Massenern, dass sie danach nicht den Kopf in den Sand gesteckt haben, sondern auf das 2:2 drängten. Franco Jans belohnte die Bemühungen seiner Kameraden in der 56. Minute. Eine Möglichkeit von Philipp Kohlmann blieb ungenutzt.
Die SG Massen wartet somit seit fünf Spielen auf den nächsten Sieg. Der Aufsteiger hatte lediglich das Auftakt-Derby bei der HSC-Reserve mit 2:0 gewonnen und muss nun am kommenden Wochenende ausgerechnet zum Großkreutz-Club VfL Kemminghausen (5.).

SG Massen: Ro. Spielfeld - Ru. Spielfeld, Schultz, Strothmann, Duve (75. Klütz), Köhler (80. Toquero), Werth, Amiri, Paschedag (65. Düllberg), Jans, Kohlmann (87. Kersten)

TuS Eichlinghofen: Knoblich - Uphues, Desiderio, Maranca (65. Labudda), Verhoeven (63. Husic), Rose (75. Steinke), Much, Kadina (55. Pluck), Hillebrand, Bunk, Cetinkaya

Tore: 1:0 (30.) Jans, 1:1 (36.) Maranca, 1:2 (42.) Kadima, 2:2 (59.) Jans

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Meistgelesen