Marcus Gerke empfiehlt dem FLVW eine großzügige Aufstiegsregelung

dzFußball

Auch Amateurvereine wie der SV Langschede und der SV Bausenhagen „leiden“ unter der Corona-Krise. Dabei werden Forderungen an den Verband laut.

von Ulrich Eckei

Langschede

, 22.03.2020, 11:24 Uhr / Lesedauer: 1 min

Marcus Gerke, Vorsitzender SV Langschede: „Unsere geplanten schönen Events wie Schockturnier am 27. März, Osterfeuer am 11. April und das Feriencamp vom 15. bis 17. April mussten wir leider absagen. Außerdem ist unsere Jahreshauptversammlung verschoben worden. Aktuell haben wir keine offenen Rechnungen. Spieler erhalten bei uns eh keine Gelder, mit den Trainern werden wir uns unterhalten. Da wir die Kosten immer sehr klein gehalten haben, ist das derzeit gut für uns. Ich würde es allerdings begrüßen, wenn der Verband entsprechende Abgaben aussetzen würde. Ansonsten bin ich der Auffassung, dass die Saison nicht zu Ende gebracht werden kann. Empfehlung an den FLVW: Großzügige Aufstiegsregelung, kein Abstieg in dieser Saison. Die 6-Monats-Regel bezüglich eines Vereinswechsels sollte der aktuellen Situation angepasst werden.

Jetzt lesen

Christopher Meisel, Vorsitzender SV Bausenhagen: Wir sind ein Verein für die ganze Familie. 50 Prozent unserer Mitglieder gehören dem Fußballsport, die anderen 50 Prozent dem Freizeit- und Breitensport an. Das gesamte Vereinsleben ist aktuell gestoppt. Es herrscht schon eine gewisse Unruhe, da wir auch keine Kurse anbieten dürfen. Absagen mussten wir die Aktion „SAUBERE PALZ“, das traditionelle „BOULE-TURNIER“ am 1. Mai findet ebenfalls nicht statt.

Jetzt lesen

Auch der Vorstandsausflug zur Warsteiner Brauerei ist ausgefallen. Wir informieren unsere zahlreichen Mitglieder ständig über Homepage, Whats App und Telefon. Am 30. März werden wir erstmalig im geschäftsführenden Vorstand eine Skype-Konferenz abhalten, um zu schauen, wie es in den einzelnen Abteilungen aussieht. Dort sollen dann auch Ideen entwickelt werden, wie wir weiter mit unseren Mitgliedern in Kontakt bleiben können. Der SV Bausenhagen verfügt über 853 Mitglieder.

Jetzt lesen

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Vereinssport
Sportvereine appellieren in der Krise an ihre Mitglieder: „Haltet uns die Treue!“
Meistgelesen