Das war aber eine vorbildliche Werbung für den Mädchenfußball. Die JSG Unna/Billmerich belegte beim eigenen Turnier jetzt in einer Altersklasse das Podium - komplett!

Unna

, 21.01.2020, 12:25 Uhr / Lesedauer: 2 min

Bereits am Samstag richtete RW Unna als Titelverteidiger in den Hellwegsporthallen die Hallen-Kreismeisterschaften der Damen aus. Die Rot-Weißen, die im Laufe des Turniers verletzungsbedingt auf Spielmacherin Leonie Witt verzichten mussten, belegten am Ende einen achtbaren vierten Platz. Kreismeister wurde der TuS Germania Lohauserholz.

Jetzt lesen

Einen Tag später waren dann beim Vereinsturnier der JSG Unna/Billmerich die Mini-Kicker und F-Junioren sowie die E-, D- und C-Juniorinnen an der Reihe. Und auch hier war schnell zu sehen, dass sich der Damenfußball bei Rot-Weiß um den kickenden Nachwuchs nicht zu sorgen braucht. Vor allem in der Altersklasse C-Juniorinnen gelang ein einmaliger Coup: Alle drei Mannschaft belegten am Ende des Turniers das Podium, teilten die ersten drei Ränge unter sich auf.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Turnier JSG Unna/Billmerich

20.01.2020
/
Jugendturnier JSG Unna/Billmerich© Art
Jugendturnier JSG Unna/Billmerich© Art
Jugendturnier JSG Unna/Billmerich© Art
Jugendturnier JSG Unna/Billmerich© Art
Jugendturnier JSG Unna/Billmerich© Art
Jugendturnier JSG Unna/Billmerich© Art
Jugendturnier JSG Unna/Billmerich© Art
Jugendturnier JSG Unna/Billmerich© Art
Jugendturnier JSG Unna/Billmerich© Art
Jugendturnier JSG Unna/Billmerich© Art
Jugendturnier JSG Unna/Billmerich© Art
Jugendturnier JSG Unna/Billmerich© Art
Jugendturnier JSG Unna/Billmerich© Art
Jugendturnier JSG Unna/Billmerich© Art
Jugendturnier JSG Unna/Billmerich© Art
Jugendturnier JSG Unna/Billmerich© Art
Jugendturnier JSG Unna/Billmerich© Art
Jugendturnier JSG Unna/Billmerich© Art
Jugendturnier JSG Unna/Billmerich© Art
Jugendturnier JSG Unna/Billmerich© Art
Jugendturnier JSG Unna/Billmerich© Art
Jugendturnier JSG Unna/Billmerich© Art
Jugendturnier JSG Unna/Billmerich© Art
Jugendturnier JSG Unna/Billmerich© Art
Jugendturnier JSG Unna/Billmerich© Art
Jugendturnier JSG Unna/Billmerich© Art
Jugendturnier JSG Unna/Billmerich© Art
Jugendturnier JSG Unna/Billmerich© Art

Dominierend waren hier die hochgeschriebenen C-Juniorinnen um Trainer Dietmar Neuwerth, die bereits in dieser Saison mit den B-Juniorinnen der JSG in der Bezirksliga spielen. Sie beherrschten den Wettbewerb. Aber auch die aktuelle C-Juniorinnen-Mannschaft erfüllte ihre Erwartungen. Die Spielerinnen um das Trainerinnen-Duo Merle Neuwerth/Leonie Witt platzierten sich auf den Plätze zwei und drei.

„Das ist zweifelsohne ein starker Jahrgang, der da heranwächst“, freute sich Turnierleiter Andreas Weiß. Seit Jahren ist er verantwortlich für den Mädchenfußball bei Rot-Weiß und bei der JSG Unna/Billmerich. Rund 80 Mädchen- und Damen-Fußballerinnen tummeln sich regelmäßig auf der Sportanlage Süd - und das mit großem Erfolg in verschiedenen Klassen.

„Ich denke, dass wir hier schlichtweg gute Arbeit machen. Wir gehören zwar zur Fußballabteilung, organisieren uns aber größtenteils selbst.“

Und das läuft bei den Rot-Weißen sehr gut: Spielerinnen, die einst bei der Fußball-Mini-WM unserer Zeitung für Mädchen erstmals mitspielten, gehören heute zum Stamm der Damenmannschaft. Das Konzept greift. Und so konnte sich Andreas Weiß am Sonntag glücklich schätzen, eine große Helfer-Schar um sich versammelt zu haben. In der Turnierleitung saßen mit Nina Dreyer, Sara Dole, Hannah Luig, Melissa Tümmler, Liv Ebeling, Henrike Dollenkamp und Jette Wilberg durchweg Spielerinnen der JSG-Mannschaften, die Verantwortung übernahmen und gerne mitarbeiteten. So etwas wünscht sich jeder Verein.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt
Meistgelesen