Laura Nolte wirft den Turbo an

dzBobsport

Der Winter hat noch gar nicht begonnen, da hat Unnas Bobpilotin Laura Nolte schon den ersten Titel. In Oberhof wurde die 19-Jährige am Samstag Deutsche Meisterin im Anschub.

Unna

, 30.09.2018, 13:23 Uhr / Lesedauer: 1 min

Zwei Anschub-Läufe hatte Laura Nolte zu bewältigen. Im ersten mit Anschieberin Deborah Levi legte sie die Bestzeit von 4,92 Sekunden hin. Der zweite mit Vivian Hanusch war mit 4,94 Sek. nicht viel schlechter. In der Addition standen 9,86 Sek. Damit war Nolte zeitgleich mit Steffanie Schneider vom BSC Oberbärenburg, die aber ihre beiden Läufe mit je 4,93 Sek. beendet hatte. Noltes schnellster Lauf war eine Hundertstel-Sekunde schneller.

„Ich freue mich riesig, auch für meine beiden Teamkolleginnen. Ich weiß, dass ich zwei gute Anschieberinnen habe. Wir waren nicht nur das schnellste, sondern auch das jüngste Team“, so eine überglückliche Laura Nolte.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fußball-Kreisliga A

Spitzenspiel des FC Castrop-Rauxel bei RWT Herne wird abgebrochen, Polizei muss kommen

Meistgelesen