KSV-Spielplan steht: Nach Derby-Auftakt kommen lange Touren

Handball

Der Spielplan der 3. Liga West steht. Die Handballerinnen des Königsborner SV starten mit einem Derby und treten dann zwei lange Touren an. Los geht es am 18. Oktober.

Königsborn

, 03.08.2020, 18:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Der Königsborner SV startet mit einem Derby in die neue Spielzeit der 3. Liga West.

Der Königsborner SV startet mit einem Derby in die neue Spielzeit der 3. Liga West. © neumann

Die Handballerinnen gehen am Wochenende 17./18. Oktober in ihre nunmehr zweite Drittliga-Spielzeit in Folge. Die Spielerinnen um Trainer Kai Harbach sind heiß auf den Saisonstart, der möglichst erneut mit dem Klassenerhalt gekrönt werden soll.

Jetzt lesen

Los geht es am Samstag, 17. Oktober, gleich mit einem Derby: Im Heimspiel geht es gegen den ASC Dortmund. Die Saison endet dann Mitte Mai mit dem Heim-Match gegen den TV Aldekerk.

Es folgen Auswärtsspiele in Hannover und Oldenburg

Bis dahin wird sich die Mannschaft von Trainer Kai Harbach mächtig anstrengen müssen, um das Ziel - ein weiteres Jahr 3. Liga - realisieren zu können. Kai Harbach war mit dem Saisonstart „mega“-zufrieden und freute sich darüber, dass die Mannschaft mit einem Heimspiel in die Saison starten wird. Daran schließen sich dann aber zwei weite Auswärtsfahren zum TV Hannover-Badenstedt und zum VfL Oldenburg II an.

Jetzt lesen

Die Handballerinnen des Königsborner SV werden ihre Heimspiele nach wie vor samstags um 19.30 Uhr in der Kreissporthalle austragen. Es wird überlegt, das Auftaktmatch sogar am Freitagabend auszurichten.

Spielplan:

17. Oktober Königsborner SV - ASC Dortmund

25. Oktober TV Hannover - Königsborner SV

1. November VfL Oldenburg II - Königsborner SV

14. November Königsborner SV - HSG Blomberg-Lippe II

22. November Hannoverscher SC - Königsborner SV

28. November Königsborner SV - BV Garrel

6. Dezember PSV Recklinghausen - KSV

12. Dezember KSV - SFN Vechta

10. Januar - BVB Dortmund II - KSV

16. Januar KSV - Ibbenbürener SpVg ...

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fußball
Fußballerin springt Kniescheibe heraus: „Ich wurde wegen der Schmerzen sofort narkotisiert“