Kanu-Talente kämpfen auf der Ruhr um den NRW-Cup

dzKanuslalom

Kanuklub Unna lädt Samstag ab 13 Uhr und Sonntag ab 9 Uhr zum 28. Ruhrslalom ein.

Unna

, 26.06.2019 / Lesedauer: 2 min

Der Kanuklub Unna richtet am Samstag ab 13 Uhr und Sonntag ab 9 Uhr seinen 28. Ruhrslalom aus. Im Rahmen des NRW-Cups ist die Veranstaltung beim KK Unna in diesem Jahr der fünfte Lauf. Die Nachwuchstalente aus ganz NRW kommen dabei vor dem Klubheim am Ohlweg 20 in Fröndenberg-Dellwig auf der Ruhr zum Einsatz.

Beim Kanuslalom geht es darum, mit wendigen Slalombooten durch enge Tore zu paddeln, die Strömung zu nutzen und den Kampf gegen die Uhr zu gewinnen. Die Torstäbe dürfen nicht berührt werden, sonst gibt es Strafpunkte. Kraft, Ausdauer und Gespür sind hier gefragt. Die Wettkämpfe werden in verschiedenen Boots- und Altersklassen gefahren.

Für das leibliche Wohl der Aktiven und Zuschauer ist bestens gesorgt, der Eintritt ist frei.

Lesen Sie jetzt
Hellweger Anzeiger Fußball

Der Auftakt ging 1:3 verloren. So will der SuS Kaiserau sein Punktekonto nun ausgleichen.